Las Vegas Nightclubs

Hakkasan Nightclub Las Vegas

Hakkasan Nightclub

Hotel MGM Grand
3799 Las Vegas Blvd S – Las Vegas, NV 89109
Homepage | Facebook | Instagram

Das Hakkasan bildet mit dem Omnia die Speerspitze der Clubszene in Las Vegas. Beide Clubs gehören zur Hakkasan Group, die ihren Ursprung in einem Londoner Nobelrestaurant hat. Das renommierte DJ MAG kürte das Hakkasan zum besten Nightclub in Amerika, der Playboy zum besten auf der ganzen Welt. Hier erfahrt ihr, was euch in der spektakulären Location erwartet, wie ihr euch den Eintritt sparen und die Nacht eures Lebens erleben könnt. Mehr Infos zum Nachtleben in der Glitzermetropole findet ihr im Urlaubsguru Las Vegas Reiseführer.

Lage: Der Hakkasan Nightclub befindet sich im MGM Grand Hotel am südlichen Las Vegas Strip. Kommt ihr vom Strip aus in das MGM, haltet euch rechts. Kommt ihr vom Haupteingang, geht ihr von der Rezeption aus ins Casino und folgt den leuchtenden Tafeln.

Öffnungszeiten: Im Hakkasan feiert ihr donnerstags bis sonntags von 22:30 Uhr bis 04:00 Uhr. Die großen Headliner spielen Freitag und Samstag, aber auch die lokale DJ-Elite sorgt am Donnerstag für bombastische Stimmung.

Getränkepreise: Die Getränkepreise bewegen sich auf dem üblichen Niveau für Clubs in Las Vegas. Für ein Bier zahlt ihr 11$, den Longdrink gibt es ab 18$, Shots kommen auf 10$.

Einlass: Je nachdem, ob ihr auf der Gästeliste steht, regulären Eintritt zahlt, von einem Promoter angesprochen wurdet oder einen VIP-Tisch gebucht habt, verteilen euch die Platzanweiser auf eine der vier Schlangen. Meist stehen links die VIPs, in der Mitte die Besucher auf der Gästeliste und auf der rechten Seite die regulären Gäste.

Auch wenn ihr auf der Gästeliste steht oder einen VIP-Tisch reserviert habt, solltet ihr frühzeitig hingehen. Rechnet mit einer Wartezeit von mindestens einer Stunde.

Vor dem Einlass warten mehrere Sicherheits- und Passkontrollen. Ihr müsst mindestens 21 Jahre alt sein. Nehmt euren Reisepass mit und achtet auf angemessene Garderobe. Für die Herren gelten hier strengere Vorgaben als für Frauen. Aber auch Damen wurden schon abgewiesen, wenn sie mit Flip Flops in den Club wollten. Männer tragen Hemd mit Kragen, dazu eine enger sitzende Jeans oder Stoffhose. Mit sportlicher Kleidung wird man nicht reingelassen. Im Zweifel gilt: lieber over- als underdressed.

Tipp: Nehmt euch etwas zu trinken für die Wartezeit mit, wenn ihr nicht nüchtern im Club ankommen wollt. Die Securities drücken hier gerne ein Auge zu.

Restaurant: Im Keller liegt das edle, in Blautönen gehaltene Hakkasan Restaurant. Die eklektische Ambient-Musik und die gemusterten Wände in dunklem Eichenholz verleihen der edlen Location eine intime Note. Ein Stockwerk höher liegt der Private Dining Room. Hier erfahrt ihr noch mehr Privatsphäre und stimmt euch mit einem Cocktail auf die Clubnacht ein.

Club: Der Clubeingang liegt auf der dritten Etage. Habt ihr die Einlassprozedur hinter euch gebracht, kommt ihr in die Ling Ling Club & Lounge, eine Art Club im Club. Während im Mainroom zu elektronischer Musik getanzt wird, läuft im Ling Ling mehr HipHop und Chartmusik. Der Vibe ist hier deutlich entspannter als im Main Floor. Man kann sich freier bewegen und der asiatisch angehauchte Ethno-Look hat etwas beruhigendes.

Vom Ling Ling geht es hinauf in den Main Room. Der Main Floor wird von Securities bewacht. Rund um den Dancefloor befinden sich die VIP-Tische. Markerschütternde Basslines lassen den Boden erbeben. Tausende Lampen und Laser ziehen euch in ihren Bann. Um entspannt feiern zu können, sollte man sich frühzeitig einen guten Platz abseits des Zentrums suchen. Je näher der Hauptact rückt, desto voller wird der Main Floor. Oft ist es ab 00:00 Uhr so überfüllt, dass ihr keinen Zugang mehr erhaltet. Die Stimmung erreicht ihren Höhepunkt, aber an Bewegung ist kaum zu denken. Zudem könnt ihr den Dancefloor nicht verlassen, ohne euch durch Unmengen an Besuchern zu schlagen. Eine Rückkehr ist danach oft ausgeschlossen, sofern ihr keinen VIP-Tisch reserviert habt.

Der Dancefloor wird von einem Balkon mit VIP-Tischen umrundet, dem Mezzanine. Hier blickt man als VIP auf die tanzende Menge, erlebt aber dank der offenen Architektur die geballte Energie von einem erhöhten Standpunkt aus. Ohne VIP-Reservierung könnt ihr hier wenig vom Geschehen sehen. Dafür ist die Bar deutlich leerer und mit etwas Glück findet ihr Sitzmöglichkeiten am Rande der VIP Tische.

Line-Up: Die Residents im Hakkasan lesen sich wie ein Who-is-who der EDM Szene. Hier legen ausschließlich internationale Superstars wie Calvin Harris, Steve Aoki, Tiesto und Hardwell auf. Auch Lil Jon verschlägt es regelmäßig ins Hakkasan, um sein berühmtes “Okayyyyy?” ins Mikrofon zu brüllen. Alle Infos zu kommenden Events findet ihr auf der offiziellen Webseite.  › hakkasanlv.com

Gästeliste: Wenn ihr euch den Eintritt sparen wollt, lasst euch von den Promotoren auf die Gästeliste setzen. Sie sind sowohl am Strip und in den Hotels als auch im Internet und auf den sozialen Medien zu finden. Sucht nach “Hakkasan Guest List” und ihr findet schnell die richtigen Quellen. Nachteil ist eine längere Wartezeit beim Eingang. Zudem müsst ihr mindestens so viele Frauen wie Männer anmelden. Wenn ihr reguläre Karten kauft, fällt diese Hürde weg und ihr seid schneller im Club. Schlagt möglichst früh zu, denn die Preise steigen in exorbitante Höhen, je näher das Event rückt. Wenn ihr früh bucht, zahlt ihr rund 20$ (Frauen) bzw. 30$ (Männer) Eintritt.

Fazit: Das Hakkasan bietet High End Clubbing wie man es nur in Las Vegas erlebt. Die bombastische Einrichtung, die Lasershows, das Soundsystem und nicht zuletzt die internationalen DJ Superstars sorgen für spektakuläre Unterhaltung. Wer in kleiner Runde gediegen feiern möchte oder einen ausgeprägten Bewegungsdrang hat, ist zumindest am Main Floor fehl am Platz. Hier solltet ihr mit einer größeren Gruppe einen VIP-Tisch reservieren, euch auf den anderen Floors umsehen oder euch frühzeitig einen guten Platz etwas abseits der Action sichern.

David Rasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü