Las Vegas - Attraktionen & Sehenswürdigkeiten - Bellagio Fountains - Vulkan vor dem Mirage - Las Vegas High Roller - Las Vegas Sign - Rollercoasters - Museen usw.
LAS VEGAS ONLINEGUIDE  

Attraktionen & Sehenswertes

 
   
 
Bellagio Fountains (kostenlos)
Die Bellagio Fountains sind zweifelsohne die schönste Attraktion in Las Vegas. Die 300 m lange "Wasserorgel" in dem See vor dem Hotel Bellagio muss man einfach gesehen haben!  1.200 extrem starke Wasserdüsen und 5.000 Scheinwerfer tanzen computergesteuert zu klassischen Arien und moderner Musik. Aufführungen finden montags bis freitags von 15:00 bis 24:00 Uhr und am Wochenende von 12:00 bis 24:00 Uhr statt (bis 19:00 Uhr alle halbe Stunde, ab 19:00 Uhr viertelstündig). Eine aktuelle Musikliste mit Uhrzeiten gibt’s an der Rezeption im Bellagio. Keine Show bei starkem Wind.


Wasserspiele vor dem Hotel Bellagio (Foto: Dagmar E.)



Bellagio Conservatory & Botanical Gardens (kostenlos)
Ein riesiger Wintergarten, der mehrfach im Jahr umgestaltet wird. Mit viel Liebe zum Detail immer entsprechend der Jahreszeit dekoriert. Der Garten liegt direkt hinter der Rezeption im Hotel Bellagio und ist rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.






Volcano (kostenlos)
Der Vulkan vor dem Hotel Mirage steht tagsüber friedlich in der Lagune zwischen Palmen, Wasserfällen und tropischer Szenerie. Aber nach Einbruch der Dämmerung kündigt er seinen Ausbruch mit einem dumpfen Grollen an, um dann fauchend und Feuer speiend die "Lava" bis zu 40 Meter hoch in die Luft zu schleudern. Das Schauspiel wiederholt sich alle 15 Minuten bis Mitternacht. Der Vulkan wurde 2008 komplett erneuert.






Las Vegas Sign
Das 1959 von Betty Willis entworfene "Welcome to Fabulous Las Vegas" Schild steht am südlichen Ende des Las Vegas Strip, kurz hinter dem Hotel Mandalay Bay. Das Design wurde nie durch ein Copyright geschützt und ist deshalb auf fast allen Las Vegas Souvenirs zu finden. Auf der Rückseite steht übrigens: "Drive Carefully Come Back Soon".
Täglich lassen sich hunderte Besucher vor dem Schild fotografieren und es kam immer wieder zu gefährlichen Situationen beim Überqueren der Strasse und beim Parken auf den Fahrspuren. Im Dezember 2008 wurde endlich ein Parkplatz für 12 Autos und zwei Busse auf dem Mittelstreifen direkt vor dem Schild angelegt. Seit 2014 wird das Schild mit Solarstrom betrieben. Livecam






Las Vegas High Roller - The Linq
Der am 31.03.2014 eröffnete "Las Vegas High Roller" ist Teil des neuen Shopping und Vergnügungskomplexes zwischen den Hotels Flamingo und The Linq  (ehemals The Quad, Imperial Palace). Mit einer Höhe von 167,6 m ist es das zur Zeit grösste Riesenrad der Welt. Das Rad hat 28 Gondeln für je 40 Passagiere und braucht für eine Umdrehung etwa eine halbe Stunde. Den schönsten Ausblick hat man in der Abenddämmerung oder bei Nacht. Mehr Infos und Tickets






CityCenter
Ein riesiger Komplex aus Hotels, Eigentumswohnungen, Restaurants und Geschäften zwischen dem Hotel Bellagio und dem Hotel Monte Carlo. Das 8,4 Milliarden Dollar Projekt wurde von MGM Resorts International begonnen und während der Finanzkriese mit Hilfe von Dubai World fertiggestellt. Die hochmodernen Gebäude wurden von den besten Architekten der Welt, wie z.B. César Pelli  und Daniel Libeskind geplant. Während sich Architekturkenner überwiegend positiv äußern, sind Lokals sowie langjährige Las Vegas Touristen nicht so begeistert. Viele bevorzugen das "alte" Las Vegas mit seinen Themenhotels und bezeichnen das Citycenter als seelenlosen Glas- und Betonkomplex, der überall auf der Welt stehen könnte.






Grand Canal Shoppes im Hotel Venetian
Unter künstlichem Himmel entlang des über 400 m langen "Canale Grande" treffen Sie auf viele vornehme Geschäfte, Galerien und Boutiquen. Kunsthandwerker zeigen die alte venezianische Handwerkskunst in Metall, Leder und Glas. Höhepunkt der Einkaufspassage ist der Markusplatz mit Cafes und Straßenkünstlern. Von hier aus kann man auch eine Gondelfahrt über den "Canale Grande" starten.
 
Bild vergrößern Bild vergrößern
Grand Canal Shoppes (innen) Markusplatz (innen)




Forum Shops
Luxuriöse Einkaufspromenade im Hotel Caesars Palace mit mehr als 160 Geschäften, Galerien, Restaurants und noblen Boutiquen. Am Kunsthimmel wird innerhalb von einer Stunde ein ganzer Tag simuliert, von der Morgendämmerung bis zum Abendrot.






Fremont Street Experience
12,5 Millionen LEDs und 540 Kilowatt Musikleistung aus 208 Lautsprechern verwandeln die Fremont Street nach Einbruch der Dunkelheit zur größten Videoshow der Welt.
Die Fremont Street (Downtown) wurde 1995 auf 500 Metern zwischen Main Street und Las Vegas Boulevard zu einer Fußgängerzone umgebaut und mit einem 30 Meter hohem Dach (16.000 m²) aus mehr als 2 Millionen Lampen ausgestattet. 2004 wurden die Lampen durch LEDs ersetzt, so dass die Bilder heller und in höherer Auflösung dargestellt werden können.



 

The Neon Museum
In der Fremont Street (Downtown) werden an verschiedenen Stellen ausgediente Neonreklamen wie z.B. die berühmte Aladdin Lampe ausgestellt.
Es gibt auch noch einen "Neon-Friedhof" mit unrestaurierten Leuchtreklamen, der aber nur mit Voranmeldung besucht werden kann. Anmeldung und mehr Infos unter: www.neonmuseum.org






Stratosphere Tower
Der 356 m hohe Stratosphere Tower ist Amerikas höchster freistehender Turm. Von der Plattform oder vom rotierenden Restaurant "Top of the World" können Sie die phantastische  Aussicht über Las Vegas genießen. Eintritt: $15,95 für Erwachsene, $12,00 für Hotelgäste und Senioren, $10,00 für Kinder. Es werden auch Kombinationstickets Eintritt inkl. Thrill Rides angeboten.
Big Shot: Hier kann man sich noch mal 48 Meter nach oben schießen lassen, mit 4G. Nach einigen Sekunden Schwerelosigkeit wird man in 300 m Höhe wieder abgebremst.
Insanity: Ein futuristisches "Kettenkarussell", das sich ausserhalb der Aussichtsplattform dreht.
X-Scream: Eine Art Schaukel auf dem Rand der Aussichtsplattform. » Video
Skyjump: Aus rund 260 m Höhe kann man sich in einem "kontrollierten freien Fall" in die Tiefe stürzen. Anders als beim Bungee-Jumping hängt man nicht an einem Gummiseil, sondern der Sprung wird durch eine Seilwinde sanft abgebremst.






Adventuredome - Hotel Circus Circus
Der größte Innenfreizeitpark in den Vereinigten Staaten mit 19 Fahrattraktionen wie dem Canyon Blaster (Achterbahn mit Doppellooping und Doppelschraube).
Sonntag-Donnerstag: 10:00-18:00 Uhr; Freitag & Samstag: 10:00-24:00 Uhr






Madame Tussaud's - Hotel Venetian
Über 100 lebensechte Wachsnachbildungen bekannter Stars aus Film, Musik und Sport.
Täglich von 10:00-22:00 (Sommer: 10:00-23:30) geöffnet. » http://www.madametussauds.com






Auto Collection - Hotel The Linq
Mehr als 200 antike und klassische Automobile sowie Sondermodelle werden täglich im Wechsel ausgestellt. Darunter Raritäten wie Eisenhower’s Parade Wagen, Mussolini’s Alfa Romeo und Hitler’s 1939er Mercedes. Täglich geöffnet von 9.30 bis 20.30 Uhr.
Normalerweise kostet die Ausstellung Eintritt, aber es gibt fast überall Gratis-Tickets.
Hier können Sie sich kostenlose Eintrittskarten ausdrucken.






Shark Reef - Hotel Mandalay Bay
Das Shark Reef ist mehr als nur ein typisches Aquarium: Wassertiere aus aller Welt wie z.B. 13 Haifischarten, Krokodile, Piranhas und Seeschildkröten. Öffnungszeiten: tägl. 10:00 bis 22:00 Uhr,
Eintritt: Erwachsene $18.00; Kinder 5 -12 J. $12.00  Tickets






Siegfried & Roy's Secret Garden - Hotel Mirage
Ein kleiner aber sehenswerter Zoo mit den Tieren aus der ehemaligen Siegfried & Roy Show.
Zu sehen sind weisse Tiger, Löwen, Panther und Leoparden. In einem Delphinarium erfährt man Wissenswertes über die Meeressäuger und es werden auch Kunststücke vorgeführt. Im Casino am Ausgang zum Pool rechts gehen. Eintritt: $19.95 (auch für Hotelgäste), Kinder bis 12 J. $14.95

  




Attraktionen und Sehenswertes in der Umgebung

Hoover Staudamm | Grand Canyon Skywalk



Seite als pdf-Datei downloaden (ausdrucken und mitnehmen)



Hotelübersicht Las Vegas | Lageplan | Luftbild | Hotelsuche USA | Mietwagen USA

Home | Hotels | Shows | Attraktionen | Konzerte | Messen | Buffets | Restaurants | Wetter | FAQ
Tagesausflüge | Rundreisen | Verkehrsmittel | Mietwagen | Heiraten | Nightlife | History | Galerie

San Francisco | Los Angeles | San Diego | Highway 1 | Grand Canyon | Grand Canyon Skywalk

 
  Copyright © 1999-2014 vegas-online.de - Impressum - Kontakt