LAS VEGAS ONLINEGUIDE  

Heiraten in Las Vegas

 
         

Fast 100.000 Paare heiraten jedes Jahr in Las Vegas, darunter ca. 2.000 Paare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nachfolgend eine detaillierte Anleitung für die Hochzeit in Las Vegas und die Anerkennung zu Hause.

   

Voraussetzungen: Eine männliche und eine weibliche Person im Mindestalter von 18 Jahren. Man muss ledig, verwitwet oder rechtskräftig geschieden sein. Gleichgeschlechtliche Ehen und Eheschließungen zwischen Cousins und Cousinen ersten Grades sind in Nevada nicht zulässig. Minderjährige Antragsteller im Alter von 16 oder 17 Jahren müssen die Zustimmung eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vormundes haben.



1. Die Heiratserlaubnis:

Die Heiratswilligen müssen zuerst im Marriage Bureau persönlich vorsprechen und die Erteilung der Marriage License (Heiratserlaubnis) beantragen. Diese wird zur eigentlichen Hochzeit benötigt und ist dort vorzulegen! Die Lizenz bekommt man gleich mit, sie ist ein Jahr gültig. Die Gebühr beträgt 60 Dollar. Ein Aufgebot ist nicht erforderlich.

Mitzubringen sind nur die Reisepässe, keine Geburtsurkunden und keine anderen Dokumente oder Übersetzungen. Scheidungsurteile müssen auch nicht vorgelegt werden, man muss nur das Datum und den Ort angeben, wo die vorhergehende Ehe aufgelöst worden ist. Verwitwete müssen das Sterbedatum und den Ort angeben. Diese Bedingungen gelten für alle Nationalitäten. US-Bürger brauchen zusätzlich ihre Sozialversicherungsnummer.

  

Marriage Bureau
201 Clark Avenue (zwischen Las Vegas Strip und Downtown)
Las Vegas, Nevada 89155-1603
Tel: 001 702 671-0600

Täglich geöffnet von 08.00 - 24.00 Uhr
Man muss keinen Termin vereinbaren.

Am Wochenende und vor allem an beliebten Hochzeitstagen (z.B. Valentinstag, Silvester) kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Es empfiehlt sich dann die Lizenz schon 1 - 2 Tage vor der Hochzeit abzuholen.



2. Die eigentliche Eheschließung:

Die eigentliche Eheschließung kann entweder vom Standesbeamten (Commissioner of Civil Marriages) oder von einer staatlich befugten Person in einer Hochzeitskapelle oder an einem anderen Ort vollzogen werden. Vorgeschrieben ist in beiden Fällen die Anwesenheit von einem Trauzeugen (Witness). Der Trauzeuge muss mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn Sie nur zu zweit anreisen wird Ihnen von den Kapellen ein Trauzeuge zur Verfügung gestellt. Zivile und religiöse Trauungen haben in Las Vegas die gleiche Rechtskraft.


Eheschließung durch den Beauftragten für Ziviltrauungen
Das Büro liegt nicht weit vom Marriage Bureau entfernt, die Trauung ist ähnlich wie bei uns auf dem Standesamt. Kosten: 50 Dollar. Seit 15. September 2010 muss ein Termin vereinbart werden. Das Büro stellt keinen Trauzeugen zur Verfügung.

Commissioner of Civil Marriages
309 South 3rd Street, Las Vegas, NV 89155
Tel.: 001 702-671-0577
So - Do: 14:00 - 18:00 Uhr
Fr/Sa: 08:00 - 22:00 Uhr


Eheschließung in einer Hochzeitskapelle
Wer den schönsten Tag im Leben lieber romantischer verbringen will, kann auch in einer der berühmten Hochzeitskapellen heiraten. Die Trauung wird von Ministern (Reverends) entweder traditionell oder in einer kirchlich-religiösen Zeremonie (überkonfessionell) vollzogen. Wenn Sie aus der Kirche ausgetreten oder geschieden sind, können Sie in Las Vegas trotzdem in einer Kapelle (auch in weiß) heiraten, die Hochzeit wird zu Hause anerkannt.
Fotografieren oder Filmen ist in den Hochzeitskapellen nicht erlaubt. Dies ist eine der Haupteinnahmequellen der Kapellen und die Paketpreise unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl und Grösse der bestellten Bilder. Es werden komplette Arrangements mit Fotograf, Musik, Blumen, Limousine usw. angeboten.

Bekannte Hochzeitskapellen:
Chapel of the Flowers
A Special Memory Wedding Chapel
The little Church of the West




Heiraten in deutscher Sprache
Auch wenn man gut Englisch spricht, ist es natürlich viel schöner sich in seiner Muttersprache das Ja-Wort zu geben. Komplett in deutsch führen die Trauung Siglinde & Frank Jaehnig durch. Auf vielfachen Wunsch bieten wir zusammen mit dem aus vielen Fernsehsendungen und Zeitschriften bekannten Paar Komplettpakete in deutscher Sprache an. Alles wird perfekt organisiert, von der Beantragung der Lizenz bis zur Anerkennung der Hochzeit zu Hause. Mehr Infos

 
Siglinde & Frank Jaehnig


Renewal of Vows
Wer zu Hause schon standesamtlich verheiratet ist, kann in Las Vegas in einer Hochzeitskapelle sozusagen noch "kirchlich" heiraten. Sehr beliebt sind auch Jahrestage der Hochzeit zu feiern oder einfach ein zweites Mal zu heiraten. Man nennt dies Renewal of Vows. Da man vor dem Gesetz schon verheiratet ist, braucht man keine Heiratslizenz. Man benötigt nur eine ganz normale Kopie der Heiratsurkunde. That's all. Renewal of Vows Paket in deutsch




3. Damit die Ehe im Heimatland anerkannt wird:

Die Heiratsurkunde (Marriage Certificate), die Sie bei Ihrer Trauung in Las Vegas bekommen, wird von den Behörden in Deutschland und Österreich nicht anerkannt. Sie benötigen eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins und eine Apostille, die die Echtheit der Heiratsurkunde bestätigt. Manche Standesämter verlangen zusätzlich eine deutsche Übersetzung der Urkunden. Bürger der Schweiz brauchen keine Apostille. Benötigt wird eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins.

1. Beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins
Die Kapelle oder die Organisation bei der Sie getraut wurden muss Ihre Heirat innerhalb von 10 Werktagen im Clark County Government Center registrieren lassen. Nach der Registrierung müssen Sie eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins (Certified Copy of Marriage Certificate) beantragen. Wenn Sie nicht so lange in Las Vegas sind, können Sie dies auch später von zu Hause aus tun.

       Recorder's Office (Clark County Government Center)
       500 S. Grand Central Parkway, 2nd Floor
       Las Vegas, Nevada  89106
       Mo - Fr: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr


2. Apostille
Die Apostille bestätigt die Echtheit der Heiratsurkunde und wird nur vom Staatssekretär in Carson City ausgestellt. Hierzu senden Sie die beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins (die Sie vom Recorder’s Office in Las Vegas bekommen) an:

       Nevada Secretary of State
       101 North Carson St., Suite 3
       Carson City, NV. 89701, USA

Wenn Sie keine wertvolle Urlaubszeit mit der Beantragung von Papieren verschwenden wollen, dann können Sie den Onlineservice von S.F.J. Las Vegas nutzen.

Nach Erhalt der Urkunden stellen Sie bei Ihrem zuständigen Standesamt einen Antrag auf Nachbeurkundung Ihrer im Ausland geschlossenen Ehe und können diese dann bei den Behörden (für Steuerklassenänderung usw.) registrieren lassen. Die Eheschließung wird rückwirkend mit dem Datum der Hochzeit in Las Vegas eingetragen.
Heiraten Sie nicht zum Spaß in Las Vegas, auch ohne Eintragung zu Hause ist die Ehe gültig!!!
Eine weitere Eheschließung wäre daher Bigamie und kann somit jederzeit auf Antrag eines der drei Ehegatten oder der zuständigen Verwaltungsbehörde aufgehoben werden.



Hochzeitspakete in deutscher Sprache | Eheerneuerung | Apostillenservice

Home | Hotels | Shows | Attraktionen | Konzerte | Messen | Buffets | Restaurants | Wetter | FAQ
Tagesausflüge | Rundreisen | Verkehrsmittel | Mietwagen | Heiraten | Nightlife | History | Galerie

San Francisco | Los Angeles | San Diego | Highway 1 | Grand Canyon | Grand Canyon Skywalk

  Copyright © 1999-2014 vegas-online.de - Impressum - Kontakt