LAS VEGAS ONLINEGUIDE  

Las Vegas Buffets

 
   
 
Buffets zu Dumpingpreisen dienten den Hotels in Las Vegas lange Zeit, um potentielle Kunden in ihre Casinos zu locken. Die Qualität und Vielfalt dieser Buffets, die zumeist Frühstück, Lunch als auch Dinner bieten, hat sich jedoch erheblich verbessert. Eine Entwicklung, die sich im Preis niederschlägt. Statt 5 Dollar muss man heute für ein Dinner-Buffet oft über 30 Dollar zahlen.

Zum Bewerten der Buffets mit dem Mauszeiger die Sterne auswählen. Ihr könnt uns aber auch ein paar Zeilen schreiben.

Auf alle Preise muss 8,10% Tax hinzugerechnet werden.



Aria: The Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Lunch (Mo-Fr)
Dinner (So-Do)
Fr-So: Gourmet Dinner
Sa/So: Weekend Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 15:30
15:30 - 22:00
15:30 - 22:00
07:00 - 15:30
$19.99
$23.99
$34.99
$39.99
$29.99
Bewertung schreiben!



Preise 08/2014
 


Wir wohnten im Juli 2014 im Aria und natürlich nutzten wir das hochgelobte Buffet.
Unser Fazit: Auswahl, Zubereitung u. Qualität der Speisen eher Mittelmässig!!!  
Das Aria Buffet kann nicht mit den Top-Buffets im Bellagio, Cosmo o. Wynn mithalten. Es ist eher mit dem Mirage, Paris o. Harrah's Buffets zu vergleichen. Das Dessertbuffet war gut. Die Einrichtung ist recht steril und nicht sehr hochwertig. Der Service war OK. Die Sauberkeit akzeptabel. Ute aus Hamburg


Tolles Buffet. Nicht die größte Auswahl, aber schmackhaft. Für uns das größte Plus: es herrschte immer eine ruhige Atmosphäre und die Plätze am Fenster sind lohnenswert. Nico aus Mannheim

Absolut Top! Sind grad wieder am Weg zum Abendessen, Frühstück ist ebenfalls spitze! Immer wieder gerne! :-) Wie schon gesagt wurde, die Auswahl ist woanders größer, aber die Qualität ist einzigartig. Sind jetzt fast eine Woche hier, haben einiges durch probiert, aber sind selten so begeistert gewesen wie von der Auswahl im Aria! ;-) Yvonne und Martin aus Leonding

Eigentlich wollten wir wieder ins Cosmopolitan, waren aber etwas zu spät (2 PM) dran und haben uns für das Lunch-Büffet im Aria entschieden. Ebenfalls ein erstklassiges Büffet, super Qualität, vielleicht nicht ganz so schön optisch angerichtet wie im Cosmopolitan aber das ist ja Ansichtssache! Mir persönlich hat die Asientheke super geschmeckt und meiner Frau das Dessert- Büffet. Auch hier ist jeder Cent berechtigt. Andrew u. Michaela aus Birkenfeld

Das letzte mal war ich 2010 in Vegas am Aria Buffet. Und es hat sich nichts verändert...! Zum Glück nicht. Denn das Buffet ist immer noch alle erste Klasse. Zwar ist die Auswahl vielleicht nicht ganz so gross wie andernorts - aber die Qualität der Speisen und die angenehme, ruhige Atmosphäre entschädigen doppelt dafür. Für mich die Nr. 1 in Las Vegas - zwar nicht billig, aber sicher jeden $ wert. Rolf Stettler aus Bad Zurzach

Wir waren mehrfach zum Frühstück sowie zum Dinner und Gourmet Dinner im Aria Hotel. Es war erstklassig. Die Speisen immer frisch, sehr nett angerichtet, sauber, der Fisch top und immer frisch. Auch das Dessertbuffet lecker und eine Augenweide. Besonders zu empfehlen ist das Gourmet Dinner. Man bekommt pro Pärchen einen ganzen Lobster serviert in einer hervorragenden Qualität. Wir hätten gern einen zweiten gehabt, leider ist nur einer pro Person vorgesehen. Ein ganz kleines Mango gibt es, der Kaffee ist im Bellagio oder MGM etwas besser. Ein Fensterplatz mit Blick auf den Pool macht das Speisen noch angenehmer, es verleidet einfach dazu, noch länger sitzen zu bleiben. Von uns die komplette Punktzahl. Spitze! Ute und Georg aus Willich

Nach oben!

Bellagio: Buffet at Bellagio
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
Fr/Sa: Gourmet Dinner
Sa/So: Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 15:30
15:30 - 22:00
15:30 - 22:00
07:00 - 15:30
$17.99
$21.99
$32.99
$38.99
$38.99
Bewertung schreiben!



Preise 01/2014



Im Bellagio waren wir (Jungs-Urlaub) nach einer langen Nacht zum Frühstück. Die Auswahl war gut, das Buffet wurde immer wieder nachgeladen. Kaffee und O-Saft u. Wasser wurden am Tisch nachgefüllt. Personal räumt ja nur ab od. schenkt Getränke nach, dafür waren die ganz nett. Preis ist sehr gut, Starbucks wäre teurer gewesen, bei nicht so viel Auswahl. Das Buffetrestaurant, wie in einem Casino üblich, ohne Fenster od. Tageslicht. Stört aber nicht. C. Römer aus München

Wieder mal im Buffet des Bellagio gegessen. Das Kobeentrecote war einmal zäh und sonst super. Selbst die Nudeln in den Schalen waren al dente. Es war viel los aber es lohnt sich wirklich.
Dirk-Mario Naucke

Wir waren zum Lunchbuffet im Bellagio. Es gab eine riesige Warteschlange vor dem Einlass, die man gegen eine Extragebühr von 15 $ je Person umgehen konnte, was wir auch genutzt haben.
Die Tische hätten wir uns sauberer vorgestellt, vom Personal wird man quasi im Akkord abgearbeitet (vermutlich ist dies bei der Beliebtheit des Buffets auch anders schwer möglich).
Das Buffet selbst war vielseitig, die Qualität hat uns nicht rundherum überzeugt. Einige Speisen schmeckten unserer Meinung nach zu sehr nach Kantine - liebe Bellagio-Verantwortliche, da geht noch was!
Unser Gesamteindruck war, dass das Buffet mehr vom Namen und Ruf des Hotels lebt. Wir würden kein zweites Mal hingehen, weil es mit Sicherheit bessere Angebote in Las Vegas gibt. So haben wir am nächsten Tag (und den folgenden Tagen) das Wicked Spoon Brunchbuffet im Cosmopolitan für uns entdeckt und müssen sagen: es war in jeder Hinsicht um Klassen besser!...und nur geringfügig teurer als das Lunchbuffet im Bellagio. Thea aus Hamburg

Nach dem Planet Hollywood das beste Buffet. Das Personal und die Auswahl an Speisen ist gut. Auch für Kinder geeignet. Einziges Manko ist das lange Anstehen. H. Schwaiger aus München


Wir waren mehrmals im Bellagio zum Frühstück und 1x zum Champagner-Brunch. Es ist erstklassig. Die Qualität der Speisen ist sehr hoch, immer frisch und für das Auge sehr gut dekoriert. Das Obst frisch und sieht auch fantastisch aus. Der Kaffee ist unserer Meinung nach der Beste von allen Hotels die wir probiert haben und wir sind echt sensible Kaffeetrinker. Die Bedienung ist 1A, sehr aufmerksam, füllt Kaffee immer auf oder O-Saft und zum Champagner-Brunch wurde das Geld aufgefüllt obwohl es noch nicht leer war. Zum Champagner-Brunch mußten wir anstehen und dachten zu erst, ohje das dauert Stunden, aber innerhalb von 20 Minuten hatten wir einen Tisch. Wir haben die Atmosphäre, den Service und die Qualität sehr genossen und können es absolut weiter empfehlen! Ute und Georg aus Willich

Einfach gesagt, super Buffet! Hier findet jeder was. Ohne einen negativen Punkt, habe ich das Buffet im Bellagio erlebt. Was erwähnenswert war, es gab !Kobe! Steaks, all you can eat...
Andreas aus Altena

Wir waren zum Lunch im Bellagio, haben auch dort das Zimmer gehabt. Das Buffet bietet eine gute Auswahl, die Qualität ist gut. Die Atmosphäre ist klar ok, wenn es hier auch noch bessere Beispiele gibt. Anstehen etc. kein Problem. Preis entspricht dem Gebotenen durchaus. Roman aus der Schweiz

Wir waren zweimal im Bellagio zum Buffet. Einmal Frühstück einmal Dinner. Frühstück fand ich persönlich eigentlich ok. Schade ist das man nicht wirklich eine Auswahl an Wurst und Käse hat. Dieses wurde erst später zum Lunch Buffet aufgebaut. Wahrscheinlich ist das sehr Europäisch aber ich denke ein bisschen wäre schön gewesen. Es gab eine Käse Platte. Was ich überhaupt nicht gut fand war das das Buffet gegen 10:20 teilweise abgebaut wurde und zum Lunch umgebaut wurde. Ich verstehe natürlich das es sehr schwierig ist mit der Planung wenn eins ins andere übergeht, trotzdem ist es nicht fair den Gästen gegenüber die später kommen. Die neuen Lunch Sachen waren noch abgedeckt, so das man eben eine kleine Auswahl hatte wenn man später kommt. Aber im grossen und ganzen ok. Der Service war auch in Ordnung.
Dinner: War für mich super gut. Es gab wirklich eine riesen Auswahl an allem. Sushi, Fisch, Fleisch und auch Dessert. Mir bzw uns hat es wirklich ausgezeichnet geschmeckt. Der Service war auch völlig in Ordnung. Natürlich sind alkoholische Getränke etwas teuer dort aber ich finde das Essen macht es wieder wet. Es gab sowohl beim Abend als auch beim Frühstück Buffet ein Warteschlange um ins Restaurant rein zukommen. Ich fand es ging. Ich denke die Tischbesetzung könnte etwas schneller laufen aber so ist das wahrscheinlich hier in Amerika. Also zum Abschluss, es kostet ein wenig mehr aber meiner Meinung völlig gerechtfertigt. Hey und man war mal im Bellagio essen ;-) Dorothee

Zum Dinner Buffet im Bellagio kann ich sagen, dass es super gut ist. Es gibt eine Unmenge an Anti Pasti, kleinen leckeren Pizzen, alles was die italienische Küche bietet, daneben die bekannten Shrimps, Crablegs, Austern, Muscheln, beste Fleischvariationen, Rind, Lamm, Huhn einfach alles. Unser Favorit ist die stets frische *Sushi* Abteilung, dann div. Muschel- und Fischgerichte, sowie die appetitlichen Fleischvarianten. Salate und Gemüse sind natürlich ebenfalls in Top Qualität vorhanden.
Desserts/Nachspeisen gibt es in gut sortierter Auswahl, wobei sich das Warten lohnt. Bei uns war es immer so, das nach 19.00 Uhr die *Creme Bruille* serviert wurde, schon allein das *abflammen* war sehenswert, es besteht absolute Suchtgefahr, die kleinen Förmchen haben sich auf unserem Tisch in sehr großer Anzahl formiert !!!
Das Dinner Buffet beinhaltet alles was man sich nur denken kann, es ist für jeden etwas dabei.
Auch den Sonntags Brunch kann ich empfehlen, praktischerweise gibt es dann dazu Champagner bis zum Abwinken. Sonja

Das Frühstückbuffet im Bellagio ist sehr gut und vielseitig. Das einzige, was uns nicht gefallen hat, war, dass die Toastscheiben bereits in Fett auf einer Herdplatte getoastet wurden. In vielen anderen Hotels stehen Toaster zur Verfügung. Michaela u. Dirk, Hamburg

Uns gefiel sehr, dass es eine schöne Auswahl an leckeren grünen Salaten und Salatsoßen gab. Sogar Gambas und Büffelmozzarella konnte man auf den Salat schmeißen ;-) Auch frisches Obst, verschiedene Sorten Joghurt oder auch frischen Lammbraten konnte man neben dem üblichen amerikanischen Frühstück wählen. Die Desserts, die es schon zum Frühstück gab, waren der Hammer!!! Von kleinen Kunstwerken bis zum Eis mit frischer Sahne und saftigen Muffins gab es alles was das Herz begehrt. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen nächstes Jahr garantiert wieder. Sarah aus Kreis Recklinghausen


Nach oben!


Caesars Palace: Bacchanal
Buffet Homepage
Frühstück (Mo - Fr)
Lunch (Mo - Fr)
Dinner (So - Do)
Sa/So: Weekend Brunch
Fr/Sa: Weekend Dinner
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
17:00 - 22:00
08:00 - 15:00
15:00 - 22:00
$25.99
$35.99
$50.99
$44.99
$53.99
Bewertung schreiben!



Preise 03/2014

Rabatt mit der kostenlosen Playersclub Karte. Kinder von 2 - 8 J. 50% Rabatt.



Wir waren zum ersten mal im Bacchanal, unter der Woche recht spät. Es war brechend voll und die Lautstärke fürchterlich. In dieser Preisklasse haben wir deutlich mehr erwartet. Der Service überfordert, das Buffet hat uns nicht überzeugt. Aber alles jedem Recht zu machen ist natürlich schwer, wir sind nach dem Essen unzufrieden raus und würden nicht wieder kommen. Die hochgelobten Wagyu-Burger waren trocken und eher enttäuschend. Nico aus Mannheim 11/2014

Sehr lange Wartezeiten und 58 $ pro Person sind schon sehr unverschämt. Angebot ist sehr reichhaltig und lecker. Allerdings nicht delikat. Infos von März 2014 Peter aus Köln

Wir kommen gerade aus Vegas zurück (Okt 2013) und waren zum 5. mal zu Gast in Sin City. Langsam haben wir alle Hotels bzgl. Essen und Logie durch. Als sehr verwöhnte Gäste und Hobbyköche waren wir vom neuen Bacchanal im Caesars total begeistert. Im Vergleich zu unserer Residenz dem Cosmopolitan kulinarisch in einer anderen Welt. Die kleinen Burger z.B. werden mit Wagyu-Ringfleisch zubereitet. Neben Kobe das Beste was für Geld zu haben ist. Die sonstigen Speisen extrem ansprechend und qualitativ. Alleine sind 5 Salamiarten auf hohem Niveau zu erhalten, selbst das Brot schmeckt. Eine kulinarische Reise, die in Vegas einzigartig ist. Preis/Leistung. Spartipp: zw. 10.30 und kurz vor 11 Uhr ins Restaurant dann sparen Sie ca. 20 $ pro Person, heisst also ca. 57,- $ für 2 Personen ein Superschnäppchen. Denken Sie daran, alleine Wagyu kostet pro 100 Gramm Roastbeef ca. 20 Euro!! ein MUST-HAVE für alle Gaumenverwöhnte......  Jörg aus Nürnberg

Es war absoluter Wahnsinn. Alles frisch, tolle Länderspezialitäten und eine rechteckige Desserttheke die ich so und in der Qualität noch nie gesehen hab. Der Cheesecake war zum drin schwimmen ..... Kann ich nur empfehlen. Thomas

Waren im Oktober im neu eröffneten Buffet des Cesar Palace zum Lunch. Ehemals als Cafe Lago bekannt ist es jetzt unter dem Namen "Bacchanal" wiedereröffnet. Superstylisch eingerichtet und mit einer enormen Auswahl in Topqualität. Es gibt ein Fischbüffet mit frischen Austern, Shrimps, Clamchowder, etc. Einen Italienischen, Mexikanischen, Japanischen, Chinesischen und Amerikanischen Bereich. Die Desserts sind zum niederknien gut, Eiscreme, auf Wunsch werden frische Crepe gemacht die man dann nach Wunsch garnieren kann. Das Ganze für 25$ p.P. jeden Cent wert und hat unserer Meinung nach die Buffets vom Cosmopolitan und Aria getoppt! Stephanie aus Nürnberg

Nach oben!

Circus Circus: Circus Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
07:00 - 11:00
11:00 - 14:00
16:30 - 22:00
$14.99   Sa/So $15.99
$15.99   Sa/So $16.99
$17.99  Fr - So $18.99
Bewertung schreiben!

Preise 10/2014
Rabatt für Kinder

 

Wir waren zu dritt da. Große Auswahl und von allem genügend vorhanden. Nichts für Feinschmecker aber solides Essen das satt macht. Gut gefallen hat mir der Italienische Teil des Buffets. Leider gab es nichts regionales. Riesiges Nachtischbuffet mit Eis und jeder Menge Kuchen und Torties. Und lauter als in anderen Hotels war es auch nicht. Das sollte man nicht überbewerten. Joachim aus Ludwigshafen

Die Speisen waren warm und auch lecker, aber etwas einfallslos. Es gab immer das selbe. Das Personal jedoch war stets freundlich und zuvorkommend. Dies konnte jedoch nicht über die mangelnde Abwechslung hinweg täuschen. Ich war insgesamt nur 3 mal dort (immer umsonst mit VIP-Pass-Line-Ticket). Wenn ich bezahlen musste, dann bin ich wo anders hin. Es gibt genügend Alternativen rund um das CC (Subway, Quiznoz oder Mc Donalds), wenn es schnell gehen soll. Oder eines der zahlreichen Buffets am Strip. Besonders zu erwähnen ist hierbei das Buffet im Bellagio, im Mirage und im MGM Grand. Das Circus Buffet jedoch ist mir aber für die nachlassende Qualität und Abwechslung zu teuer gewesen. Thomas aus Hannover

Wir haben eher dem Hunger zuliebe als gewollt im Circus Circus das Mittagsbuffet besucht. Die Auswahl war groß, die Qualität ok, wenn auch nicht überragend. Was hingegen total negativ war, war sowohl Atmosphäre wie auch Sauberkeit (kam schmuddelig rüber). Der Preis war dafür auch der tiefste angetroffene. Getränke waren in großer Auswahl frei zugänglich. Wer was günstiges mit genügender Qualität sucht, aber keinen allzugroßen Wert auf Atmosphäre legt, kann hier durchaus hingehen. Unser Ding war es nicht.
Roman aus der Schweiz

Das beim Circus Circus Buffet Kinder um die Tische laufen könnten, wundert mich nicht, da es sich um ein Familien-Casino handelt. Das nur nebenbei. - Das Buffet selber ist dem Preis absolut angemessen und muss sich dadurch nicht verstecken. Meine Frau und ich fanden es echt lecker. Klar, das Ambiente ist nicht allerhöchster Standart, aber wenn man darüber hinwegsieht, dann bekommt man eine ganze Menge für sein Geld. Ich fands schmackhaft und die Auswahl war absolut ausreichend. Ich würds wieder nutzen.
Oliver aus Drebber

Das Circus Circus Buffet war zwar ok, aber stellte uns nicht zufrieden. Es war sehr laut und kleine Kinder rannten ewig an den Tischen her. Die Auswahl war nicht so berauschend, aber der Preis dafür ok! Also nur bedingt empfehlenswert.
Sven aus Bestwig

Buffet ist für den Preis angemessen und hatte ne gute und sehr reichliche Speisenauswahl. War alles warm, wie es sollte. Personal sehr freundlich. Kinder rannten nicht mehr oder weniger als z.B. im Luxor, Golden Nugget... rum. Laut war es auch nicht mehr als andere Buffets! War mit meinen 2 "ruhigen" Kindern da (6+9).
Hansi

Nach oben!

Cosmopolitan: Wicked Spoon Buffet
Buffet Homepage
Daily Brunch (Mo-Fr)
Weekend Brunch (Sa-So)
Daily Dinner
08:00 - 14:00
08:00 - 15:00
17:00 - 21:00
(Fr/Sa - 22:00)
$26.00
$34.00
$38.00 $41.00
Bewertung schreiben!


Preise 03/2014



Wir waren auch Juni/Juli 2014 wieder im Wicked Spoon Buffet und waren trotz des recht hohen Preises sehr zufrieden, den wir fanden es ist noch besser  geworden: mehr Auswahl, top Geschmack, auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten und das Dessert-Buffet ist eine Sünde wert. Im Weltmeister-Monat Anke & Ute aus Hamburg

Ich war am 12.05.2013 zum Dinner dort. Der Preis lag bei 45$ + tax! Das Essen war gut, aber den Preis fand ich doch überzogen. Die Speiseauswahl war ausreichend, das Geschirr sauber, die Zangen, zur Entnahme der Speisen teilweise am Griff fettig (hätte man durch auch mal wechselt können). Der Getränkeservice war gut d.h. schnell. Alles im allem sicher empfehlenswert, aber zu teuer. Steven

Aufgrund der tollen Bewertungen hier habe ich mich zu einem Besuch im Wicked Spoon überzeugen lassen. Als passionierter Las Vegas Besucher habe ich schon einige Buffetrestaurants besucht und kann die Begeisterung nicht so ganz teilen.
Das Ambiente ist vergleichbar mit anderen Casino-Restaurants. Irgendwie halt eine große Halle. Nur die Gedecke sind hübscher und qualitativer als bei so mancher Konkurrenz.
Die Qualität des Essens war hervorragend, leider war alles recht kalt (das darf bei 5 Sternen nicht passieren) und die Auswahl war nicht so vielfältig, wie das weitläufige Buffet-Areal einem gerne vermitteln möchte. Persönlich denke ich, daß der recht hohe Preis nicht gerechtfertigt ist. Thomas aus Oberbayern

Wir waren Anfang Januar 3 x zum Brunchbuffet - absolut empfehlenswert! Am Einlass mit wenigen Minuten nur kurze bis keine Wartezeit (wir vermuten, dass dies am etwas teureren Preis liegt, dafür gibt es ein Brunchbuffet keinen Wechsel zwischen Frühstück und Lunch). Speisen sehr vielseitig, nach Themenbereichen schön angerichtet, überwiegend sehr überzeugende Qualität, alles macht einen sehr sauberen Eindruck. Die Mitarbeiter verhielten sich professionell und recht freundlich.
Wir konnten mit dem Lunchbuffet im Bellagio vergleichen, dort sind die Schlangen am Einlass extrem lang, die Qualität der Speisen war nach unserer Meinung im Bellagio allenfalls mittelmäßig (hat uns ein wenig an Kantine erinnert), die Tische waren nicht so sauber, wie wir erwartet hätten.
Thea aus Hamburg

Wir freuen uns bereits auf das Frühstück, welches wir uns vom 16 - 25.10.2012 genehmigen werden. Ist mit Abstand das Beste, etwas teurer, aber jeden Dollar wert. Gerd, Siggi & Günni

Wir waren Abends zum Dinner und sehr zufrieden, total begeistert von der Qualität und der Vielseitigkeit der Speisen. Hervorragendes Fleisch! Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Waren das 2. Mal zum Brunchen, super lecker! Man merkt das hochwertige Produkte verwendet werden. Jeder Zeit würden wir wieder dort zum Essen gehen. A und R aus Ravensburg

Wir waren im April 2012 während 2 Wochen in Las Vegas und haben wiederum diverse Buffets getestet. Das Wicked Spoon Buffet im Cosmopolitan ist absolute Spitze und hat uns restlos begeistert. Wir können uns den guten Bewertungen nur anschliessen und müssen gestehen, dass wir bereits zu Wiederholungstätern geworden sind. Es ist einfach sensationell von A-Z. Trudy und Walter aus Zürich

Bin seit ca. 20 Jahren regelmäßig in Vegas und habe natürlich schon viele Buffetangebote genutzt. Das Cosmopolitan bietet wirklich hervorragende Qualität. Zur Zeit wohl das Beste Angebot was man auf dem Strip findet. Sehr abwechslungsreiche Küche alles sehr schön angerichtet, das Personal ist ohnehin, wie eigentlich im gesamten Hotel sehr freundlich und hilfsbereit. Der Preis ist auf alle Fälle gerechtfertigt. So stellt man sich ein 5-Sterne Buffet vor. Ein Pflichttermin beim nächsten Besuch. Werner

Waren am Dienstag zum Dinner im Cosmopolitan. Über das Essen gibt es nur zu sagen: phänomenal !!!  Würde es jedem raten dieses Buffet auszuprobieren. :-) Jasmina aus Las Vegas

Haben am Wochenende das Brunch Buffet im neuen Cosmopolitan probiert. Ausgezeichnete Auswahl, qualitativ hochwertig, appetitliche Zubereitung, und fuer jeden "globalen" Geschmack etwas dabei. Auch der Preis ist durchaus angemessen. Detlev & Denise aus Monterey, CA


Nach oben!

 
Excalibur: Round Table Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
Rabatt für Kinder
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
15:00 - 22:00
$16.99
$17.99
$22.99
Bewertung schreiben!

Preise 09/2014



Seit vielen Jahre war ich regelmässig im Excalibur Buffet. Die Auswahl blieb Konstant allerdings habe ich den Eindruck die Qualität hat abgenommen. Durch die Preiserhöhung hat sich das Preis/Leistungserhältnis deutlich verschlechtert daher meide ich es jetzt. Es ist vielleicht 12-14 $ Wert, mehr nicht. Martin M.  09/2014

Wir waren schon des öfteren in Vegas und im Excalibur essen. Das letzte Mal im Mai 2013 frühstücken. Qualität war nicht sehr gross und hat gegenüber den anderen Besuchen sehr nachgelassen. Michaela aus Wien

Auswahl war ok, waren einmal zum Frühstück dort und einmal zum Lunch (also mittags)...man kann quasi sagen, der einzige Unterschied, welcher uns aufgefallen war, ist der, dass wir uns morgens Kaffee geholt haben und zum Mittag dann ne Coke...Speisen waren aber die gleichen..*g*.. Aber alles in allem ist es absolut ok und man kann dort auch vernünftig essen.
Sascha aus Widen (Schweiz)


Eigentlich sollte es ein anderes Buffet werden, aber da man gerade mal da war, haben wir dort gefrühstückt. Wir waren positiv überrascht! Preislich auch ein wenig in die Höhe gegangen, waren die angebotenen Speisen, reichlich, lecker und auch frisch. Ein grosses amerikanisches Buffet, ein mexikanisches, viele Eierspeisen, ein reichhaltiges Dessertangebot sowie ein grosser Softdrinkbereich. Die Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend! Alles in allem, kann man es weiter empfehlen!!! Natürlich kein Vergleich zu den Luxusbuffets, die man in diesem Teil des Strips zu genüge findet! Aber für den kleineren Geldbeutel vollkommen Okay!!! Marc Hamacher aus Aldenhoven

Das war mit Abstand das schlechteste Buffet welches wir bisher in Vegas hatten. Man sieht der Ausstattung an, dass die besten Zeiten weit zurück liegen, das scheint auch für die Küche zu gelten. Das Dinner eine Zusammenstellung von Fertigmampf in minderer Qualität lieblos präsentiert und zubereitet. Das Frühstücksbuffet auch nicht wirklich besser....sogar die Rühreier scheinen aus der Microwelle zu kommen und haben die Konsistenz und den Geschmack von Styropor. Wir können nur raten, die paar Meter ins Luxor auf sich zu nehmen und einige Dollar mehr gut bei "More the Buffet" anzulegen. AuC aus Heidelberg

Nach oben!

 
Flamingo: Paradise Garden Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Lunch (Mo-Fr)
Dinner
Sa/So: Bruch
Rabatt für Kinder
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
16:00 - 22:00
07:00 - 15:00
$18.99   
$20.99
$24.99
$23.99
Bewertung schreiben!


Preise 02/2014



Waren das letzte Mal im Mai 2013 im Flamingo Abendessen. Qualität gegenüber Okt. 2011 war gleichbleibend gut. Preis/Leistung ist o.k. Bei einem Fensterplatz sieht man warum das Hotel "Flamingo" heisst. Michaela aus Wien

Das Buffet im Flamingo war bei unserem Las Vegas Besuch im April 2005 recht gut. Günstiger Preis, gute Auswahl, schöner Ausblick auf den Garten (Wasserfall, Flamingos uvm.), freundliches Personal. Allerdings ist es kein Vergleich zum fabelhaften und reichhaltigem Buffet im RIO. Heiko D. aus Lübeck

Wir waren im Mai beim Steak & Seafood Dinner im Flamingo. Die Auswahl an verschiedenen Fischgerichten war reichhaltig und einige Sorten waren wirklich köstlich. Der Hammer waren aber die Desserts, besonders die Kuchen. Leider war es in dem Raum so kalt das man trotz der tollen Aussicht immer am frieren war. Alles in allem kann ich das Buffet aber empfehlen da es auch ein gutes Preis - Leistungsverhältnis bietet. Patrick S. aus Niddatal

Das Paradise Garden Buffet bietet gutes Essen in einem schönen Ambiente. Wer früh kommt, kann in den drei sehr großzügigen, rund angelegten Räumen des Restaurants am Fenster sitzen und den Flamingos zuschauen; abends ist der Garten phantasievoll beleuchtet. Der Service ist freundlich und aufmerksam, das Publikum recht angenehm.
Das Essen wird auf zwei identischen, gepflegten Buffets präsentiert: Große Salatauswahl, viel Fisch/ Seafood, aber auch gute Geflügelgerichte mit vielfältigen Beilagen. Trotz einiger exotischer Hauptgerichte liegt der Schwerpunkt auf leichter amerikanischer Küche. Die Auswahl an Kuchen ist zum Nachtisch gut, es gibt aber wenig andere Alternativen außer Softeis. Insgesamt ein gutes Buffet, das auch seinen Preis wert ist. Claudia aus Wiesbaden

Nach oben!

Golden Nugget: The Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Lunch (Mo-Fr)
Dinner (Mo-Do)
Fr-So: Seafood & More Dinner
Sa + So: Champagner Brunch
07:00 - 10:30
10:30 - 15:30
15:30 - 22:00
15:30 - 22:00
08:00 - 15:30
$11.99
$13.99
$19.99
$23.99
$16.99
Bewertung schreiben!



Preise 09/2014
 


Wir fanden es im Juni 2011 nicht so gut, wie es immer angepriesen wird. Was aber nicht heisst, dass es schlecht ist, es ist absolut ok. Aber wir hatten uns mehr erhofft letzten Endes.
Sascha aus Widen (Schweiz)


Auch wir haben im Januar 2011 im Four Queens gewohnt und das Buffet des Golden Nugget getestet und kann meiner "Vorgängerin" Kerstin nur beipflichten: Frische und reichhaltige Speisen, sehr sauber präsentiert. Auch das Personal war freundlich und kontaktfreudig. Preis-Leistungs-verhältnis sehr gut ! Jürgen aus Fulda

Wir waren im Januar 2011 im Four Queens in der Fremont Street, sind aber aufgrund der Tipps hier und im Reiseführer immer zum Frühstücksbuffet ins Golden Nugget gegangen. Ein wirklich gutes, frisches und von der Auswahl ausreichendes Buffet, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am besten sind unserer Meinung nach die frisch zubereiteten Omeletts und Rühreier, der Lachs sowie die Eiscreme (scheint Häägen-Dasz zu sein, megalecker!). Das Frühstücksbuffet ist auch bei den Amerikanern sehr beliebt (häufig Warteschlangen ab 9 Uhr) und soll laut neuestem Merian-Reiseführer das beste Preis-Leistungsverhältnis bei den Büffets haben.
Kerstin aus Köln

Sehr gutes Buffet, für einen wie ich finde sehr günstigen Preis. Qualität und Geschmack sind ausgezeichnet und ich würde dieses Buffet als das Beste Preis-Leistungsverhältnis bezeichnen. Andreas aus Altena

Wir waren während der Woche im Golden Nugget zu Gast und es war brechend voll. Dennoch waren die Bedienungen freundlich und schnell, die Speisenauswahl war üppig und die Qualität sehr gut. Besonders traten die Shrimps hervor (ja es gibt da große Unterschiede), wohl die gleiche Sorte wie im Wynn, Yummy! Preislich gibt es im Fremont-Street-Bereich diverse günstigere Buffets aber wir würden Dollars wieder ins Golden Nugget Buffet investieren. AuC aus Heidelberg

Wir waren zum Champagner Brunch Sonntags da und es war auch brechend voll. Man muss schon eine Weile anstehen oder evtl. früher da sein. Aber es hat sich wirklich gelohnt. Eine super Auswahl und es schmeckt (besser als TI). Kerstin aus Berlin


 
Gold Coast: Ports O' Call Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
Do: Steak Night
Friday Night Seafood Buffet
So: Brunch
07:00 - 10:00
11:00 - 15:00
16:00 - 21:00
16:00 - 21:00
16:00 - 21:00
08:00 - 15:00
$6.99
$8.99
$12.99
$12.99
$24.99
$12.99
Bewertung schreiben!




Preise 03/2014

Rabatt für Club Coast Members (Die Karte erhalten Sie im Casino kostenlos.)

 

Wir waren heuer im Frühjahr auf unserer Rundtour auch eine Woche in Las Vegas. Freunde haben uns das Gold Coast empfohlen und wir wurden nicht enttäuscht. Große Auswahl, reichliche Küche. Natürlich kein 5-Sterne-Restaurant, aber für den Preis (man beachte, wir sind hier in Las Vegas) sehr empfehlenswert. Für jeden was dabei - die Auswahl ist ja da. Romana aus München

Für uns war das Frühstücks-Buffet hervorragend. Wir waren das 5. Mal in Las Vegas. Aber dieses Buffet kann jederzeit mit den anderen Casinos mithalten. Die Bedienung war schnell und freundlich. Die Erwartungen können bei dem Preis wohl nicht ins gigantische steigen. Für ein Frühstücks-Buffet in anderen Casinos 20-30 Dollar auszugeben, halte ich für falsch. Wir waren im Juni 2013 in Las Vegas und uns hat es gefallen. Heinz aus Essen

Es war megaschlecht. Es begann am Cashiers Cage, wo wir die Players Card holten. Dort war man unglaublich unfreundlich. An der Kasse zum Buffet ging es dann weiter: die Dame war sehr, sehr unfreundlich. Das Buffet selbst war dann auch eine Katastrophe: verkochtes Essen, nichts mit Geschmack. Das Dessertbuffet total einfallslos und die gesamte Atmosphäre war einen Katastrophe. Wir sind Mitte Vierzig und waren mit Abstand die Jüngsten im gesamten Essenssaal. Die anderen Gäste waren teilweise merkwürdig, zumindest assen sie zum Teil nicht sehr appetitlich. Es war das typische Klientel, was man in Vegas in den (eher günstigen) Buffets antrifft. - Leute, geht lieber für das selbe Geld in einen schönen Outback, Chili`s oder Tony Roma etc...Da hat man wesentlich mehr davon. Übrigens: Kinder sind dort überhaupt nicht willkommen. Das hat die Frau an der Kasse sogar fast wörtlich so zu uns gesagt. Leo aus Pittenbach


Ich war mittlerweile 13 mal in Las Vegas und habe im Gold Coast übernachtet und alle Buffets des öfteren getestet! Ich war niemals enttäuscht und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einmalig in Las Vegas! Letzter Aufenthalt war April 2012! Martin Dürer aus Köln

Wir waren jetzt im April/Mai 2 Mal im Gold Coast zum Lunch-Buffet. Zwar etwas Abseits vom Strip, aber mit dem Tages-Busticket kein Problem, Bus hält direkt vor der Tür. Für 7,99 $ incl. Getränke war es ein Superbuffet. 5 Themen, alles probiert, alles lecker. Sicher nicht gehobener Standard, aber mal ehrlich: Zu Hause kauft man auch im Supermarkt ein und hat nur 1 Gericht zur Auswahl. Unbedingt Memberscard ausstellen lassen, kostet nichts, gibt auch noch Rabatt.
Britta aus Braunschweig

Wir waren 2010 in Las Vegas und waren 5 mal im Gold Coast Frühstücken.
Preis Leistungs Verhältnis 5*  Auswahl 5* (unbedingt ein Omlett probieren) Geschmack 4*  Location 4*  Personal 4*  Man wird nach dem bezahlen an der Kasse abgeholt und dann zu seinem Tisch gebracht. Es ist relativ ruhig in dem Restaurant, im Gegensatz zu anderen Hotels. Wir werden das nächste mal wieder hier Frühstücken. Es sind auch viele Locals dort zum Frühstücken, was ein gutes Zeichen ist.
Steven aus NRW

Wir haben das Buffet zum Frühstück getestet. Der Preis war niedrig, was aber nicht bedeutet, dass das Buffet nicht zu empfehlen ist. Uns hat es gut gefallen. Die Auswahl war relativ groß. Das einzige was fehlte waren Brötchen oder Toast. Es gab nur die typisch amerikanischen "wabbel" Gebäcksorten. Man konnte sich Eier frisch zubereiten lassen. Es gab Obst, Cornflakes, Wurst etc. Die Bedienungen waren alle sehr nett. Für den Preis ist das Buffet auf jeden Fall einen Besuch wert. Tina + Lars

Bereits 4 mal hatte ich in den letzten 2 Jahren das Vergnügen hier zu essen. Das beste Buffet, das man für diese Preise bekommen kann! (Ich kenne nach 20 mal Vegas einige) 
Peter aus Niedersachsen

Wir hatten den Lunch und das Dinner besucht! Echt super Buffet, sehr große Auswahl, es gab mehrere Stationen: Seafood, Italienisch, Amerikanisch, Mexikanisch, eine Salatbar und eine sehr große Süßigkeitenabteilung! Für den Preis sehr zu empfehlen, wir waren öfters da, da es mit dem Auto vom Strip sehr schnell erreichbar ist! Denn die Buffets am Strip sind um vieles teurer! Eines noch, unbedingt die Member Card machen lassen, man bekommt einen Rabatt auf das Buffet! Nicole aus Österreich

Was für ein Frühstück!! Das beste Preis-Leistungsverhältnis, was ich in Las Vegas gesehen habe. Warme und kalte Speisen und sehr freundliches Personal. Peter Janka aus München

Das Ports O´Call Buffet bietet ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis und viel Auswahl. Schon morgens gibt es neben den typisch amerikanischen Gerichten wie Pfannkuchen, Cheese Blintzes und Hash Browns sowie diversen Eierzubereitungen auch chinesische Gerichte (besonders gut war das Strawberry Chicken) und Pizza.
Für Lunch und Dinner sind dann alle Stationen geöffnet, die für jeden Geschmack etwas bieten: Fisch, italienische, mongolische und chinesische Gerichte, amerikanische Spezialitäten, diverse Salate und ein großes Nachtischbuffet. Man sitzt angenehm mit Abstand zu den Nachbarn, die Bedienungen sind schnell und recht freundlich. Das Buffet ist fast nie überfüllt. Ein weiteres Plus: Das Gold Coast ist nur wenige Minuten Fahrzeit vom Strip entfernt- insgesamt sehr zu empfehlen! Claudia aus Wiesbaden

Wir fliegen jedes Jahr mindestens ein mal nach Las Vegas uns haben schon einige Buffets durch, aber letztendlich sind wir immer wieder in der Gold Coast gelandet. Für uns das beste Preis/Leistungsverhältnis. Volkhard aus Groß-Gerau

Nach oben!

 
Harrah's: Flavors Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch (Mo-Fr)
Dinner
Sa & So: Brunch
07:00 - 11:00 (Sa - 10:00)
11:00 - 15:00
15:00 - 22:00
10:00 - 16:00
$18.99
$20.99
$24.99
$27.99
Bewertung schreiben!


Preise 11/2013
Rabatt für Kinder



Qualität und Preis stimmen überein. Probieren bei jedem Las Vegasbesuch ein neues Hotelbuffet aus. Michaela aus Wien

Nun, wir hatten uns zum Ziel gesetzt, jedes Seafood Buffet auszuprobieren. Da wir nur 3 Nächte dafür Zeit hatten, haben wir uns auf 3 beschränken müssen. Angefangen haben wir mit dem Harrah's, welches wir schon aus früheren Reisen kannten. Crablegs und Shrimps gab es jede Menge. Das Peelen der Shrimps war aber eher mühsam und die Crablegs waren komischerweise warm. Den Rest des Buffets kann man vergessen. Beim Sushi war sogar die Sauce eingetrocknet. David aus Killwangen, Schweiz

Naaaaja ... Gut, man kann nichts gegen die Auswahl sagen, die ist hervorragend (vor allem die Sweets ... Massen an Kuchen und Gebäck!!). Im Allgemeinen ist das Essen auch nicht schlecht, wobei es an das Mirage-Buffet nicht im Geringsten herankommt! Die Atmosphäre war so gar nicht meins. Das Casino ist gleich nebenan, sprich es bimmelt die ganze Zeit und verbreitet so eine gewisse Hektik. Alles in Allem o.k., aber nochmal werden wir bestimmt nicht dort speisen ...  Sonja

Wir waren 2x zum (Lunch) Buffet im Harrah´s. Es war das Beste das wir hatten. Es gab eine sehr große Auswahl wie bei fast allen anderen Buffets, aber es war für uns geschmacklich das Beste. Als I-Tüpfelchen gab es zum Nachtisch frische Erdbeeren und einen Schokobrunnen. Wir hatten das Glück 1x das Thanksgiving Lunch mitzubekommen. Das war natürlich nochmal eine Klasse besser. Yvonne & René


Nach oben!

 
LVH - Las Vegas Hotel: The Buffet
Buffet Homepage
Lunch (Mo-Fr)
Dinner
Sa/So: Brunch
11:30 - 14:30
17:00 - 20:00 (Sa/So -10:00)
08:00 - 14:30
$19.99
$24.99
$23.99
Bewertung schreiben!

Preise 08/2014
1/2 Preis für Kinder bis 12 J.



Als "local" kann ich sagen, daß das Buffet des LVH etwas Besonderes ist. Das grösste plus gegen andere Buffets: Das Essen ist heiss und Getränke wie Bier und Wein sind inklusive. Aus der Sicht eines Gourmets mögen die Speisen sehr langweilig sein, weil Standardessen. Ich gehe hier immer wieder gerne hin. Thomas aus Las Vegas 03/2014

An dieser Stelle habe ich vor einigen Jahren ein Lanze für das Buffet  damals Hilton  heute LVH gebrochen. Der Besitzerwechsel hat dem  Buffet nicht gut getan. Jetzt verkauft man das Buffet als italienisch. Man hat  die mexikanischen und asiatischen Gerichte einfach gestrichen und sonst nichts verändert und das bei gestiegenem Preis. Das Primerib war durch an der Fleischstation sah es noch rosa aus ( man trickst dort mit der Beleuchtung).
Es war das schlechteste Buffet welches wir diesmal besucht haben. Ich hatte sogar das Gefühl dass auch an der Weinqualität gespart wurde. Wenn man Wein und Bier dabei haben will, ist man im M Resort wesentlich besser aufgehoben. Dirk-Mario Naucke


Pasta werden nach Wunsch frisch zubereitet (wie bei Va Piano). Frisches Obst genial. Auswahl riesig. Getränke incl. Gerne wieder. Gitti aus Mering

Nach oben!

 
Luxor: More - The Buffet at Luxor
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
07:00 - 11:00
11:00 - 16:00
16:00 - 22:00
$16.00
$17.00
$22.00
Bewertung schreiben!

Preise 03/2014
Rabatt für Kinder von 4-11 J., Kinder -3 J. frei



Unser USA Urlaub beginnt immer in Las Vegas mit der Unterbringung in einem der Hotels am Strip. Haben das Luxor Hotel ausgewählt weil uns die Pyramide faszinierte. Das Frühstücksbüfett(All you can eat) ist bei meiner Frau und mir ganz gut angekommen, obwohl die Auswahl nicht so groß wie in anderen Hotels am Strip war. Das Büfett ist sauber angerichtet und läßt eigentlich keine Wünsche offen. Die Räumlichkeiten wirken jedoch ein wenig kühl. Am Preis gibt es nichts aber auch gar nichts zu mäkeln. Natürlich findet man immer etwas was man beanstanden kann. Aber was bieten deutsche Urlaubshotels für diesen Preis zum Frühstückstück an? Karl-Heinz Säbel aus Adelshofen

Bei unserem Aufenthalt im Oktober 2011 haben wir das Frühstücksbuffet genossen, und zwar im wahrsten Sinn des Wortes! Wir waren früh da und hatten keine Wartezeit. Das Personal war freundlich aber etwas langsam. Die Auswahl und Qualität der Speisen war ausserordentlich gut, allein etwa 30 verschiedene Salate in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen, viele Eier- und Schinkenvariationen, und richtig guter Kaffee aus Kaffeemaschinen! Das Preis/Leistungsverhältnis fanden wir sehr günstig, deshalb waren wir nicht das letzte Mal beim Buffet at Luxor. Maria Pistol aus Noervenich


Update, sind gerade wieder aus Vegas zurück und müssen gleich vor unserem ehemaligen Lieblingsbuffet warnen. Was ist nur mit dem More@Luxor Buffet in den letzten 18 Monaten geschehen? Gut man hat auf Selbstbedienung bei den Getränken umgestellt damit könnten wir ja noch leben aber es ist unglaublich laut irgendwelche Küchengeräte verbreiten einen Höllenlärm. Zwei Thekenbereiche wurden durch Sitzplätze ersetzt und die Auswahl ist im Vergleich zu früher lächerlich. Die Qualität der Speisen hat extrem nachgelassen auch die Deserts, früher ein muss, waren teilweise nicht mehr essbar. Hinzu kommt das die Reste auf den abgeräumten Teller, laustark neben dem Tisch in eine fahrbare Mülltonne entsorgt werden, das geht gar nicht! Zum Dinnerbuffet waren daher wohl auch kaum Gäste anwesend, wer auch immer im Management des Luxor dieses Buffet in nur 18 Monaten ruiniert hat gehört einfach entlassen. Schade um ein ehemals geniales Buffet. AuC aus Heidelberg

Wir waren vor 10 Jahren das letzte Mal im Luxor. Damals gehörte das Buffet noch zu den richtig Guten. Beim diesjährigen Besuch wurden wir enttäuscht. Lieblos dargebotene Kantinenverpflegung und unangenehme Ventilationsabluft im Speisesaal. Bleibt zu hoffen, dass das Luxorbuffet nach seiner Renovierung wieder zu altem Glanz zurückfindet.
Thomas Held aus Gunten

Also das Luxor Buffet ist eher durchschnitt für die Vegas Buffets. Auswahl ist nicht besonders groß und die Qualität der Speisen hat uns nicht vom Stuhl gerissen. Haben in den letzten 10 Jahren jedes Jahr Vegas besucht und ca. 15 Buffets, Luxor ist nicht unter den TOP 10.
Anton aus Fürstenfeldbruck

Wir waren im Luxor zum Frühstück und zum Dinner und waren durchweg begeistert. Eine grosse Auswahl besonders an Salaten und warmen Speisen. Sehr gute Qualität und wunderschön dekorierte und leckere Nachspeisen. Dieses Buffet werden wir bei unserem nächsten Besuch sicher wieder in Anspruch nehmen. Julia aus Backnang
 
Nach oben!

Mandalay Bay: Bayside Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
So: Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 14:30
16:30 - 21:45
07:00 - 14:30
$17.99
$21.99
$32.99
$25.99
Bewertung schreiben!


Preise 03/2014
Rabatt für Kinder 5 - 12 J.



Wir waren beim Dinner im Mandalay Bay und waren total begeistert. Alle Speisen waren total schön hergerichtet, vor allem die Nachtische. Der Hummer und die Shrimps waren genial. Der Preis lohnt sich wirklich!!! Julia aus Elchingen

Wir waren im März 2011 zum Frühstück im Mandalay Bay. Die Auswahl war ok, der Service ok, die Qualität ok, man könnte die Speisen ansprechender Anrichten. Der Kaffee war nur ok. Die Atmoshäre war gut. Alles in allem, für den Preis kann man in anderen Hotels besser frühstücken.
Ute und Georg aus Willich

Als zweites Seafood Buffet hatten wir das uns sehr bekannte Mandalay Bayside Buffet gewählt. Crablegs und Shrimps waren sehr lecker. Die anderen Gerichte waren auch gut und die Süssigkeiten sind unschlagbar.
David aus Killwangen, Schweiz

Geht so Ich wollte unbedingt ein Buffet besuchen, weil man davon ja soviel positives hört. Nachdem die Bewertungen für das Mandalay vollen Lobes ist, haben mein Freund und ich die ca. 60 Dollar (vergesst die Tax nicht, die ist in den USA immer zzgl.) + Tip investiert.

Das Positive zuerst: Tip haben die Mitarbeiter auf jeden Fall verdient, sie waren sehr aufmerksam und wuselten wie kleine Bienen in dem großen Saal herum. Schön ist die Aufteilung, man hat trotz der Größe des Saal nicht das Gefühl von überall beobachtet zu werden.
Das Buffet an sich hat mir nicht wirklich gefallen. Es gab verschiedene kleine Buffets, machte also eher weniger das Gefühl ein Großes Ganzes zu betrachten. Sondern viele Gerichte, die nebeneinander in versch. Schalen angerichtet sind. z. B.: 1)Truthahnbraten, Kartoffelpüree und Soße 2) Hühnchenstücke, Reis, passendes Gemüse 3) Sushi, Algensalat. Zur eigenen Zusammenstellung geht man dann ggf. zum bayrischen Buffetbereich, dann zum chinesischen und evtl. noch zum klassisch amerikanischen. Da auch keinerlei Dekoration zu finden ist, macht das Buffet einen eher lieblosen Eindruck. Die Steaks waren nicht auf den Punkt gegart und der von mir probierte Lachs zu trocken. Gut geschmeckt hat mir der Algensalat und der Reis... besonders geschmacklos fand ich den Berg an Krabben(?)beinen der zum Auspulen angeboten wurde. So kann man auch Abfall verwerten. Der Nachtisch hat mich auch nicht wirklich überzeugt. Zwar viel Auswahl an Kleinigkeiten aber irgendwie nichts was mich wirklich zum dahinschmelzen brachte.

Fazit: Für den Preis hätte ich ein ansprechenderes Buffet erwartet. Wer eine genaue Vorstellung hat, was er gerne Essen gehen mag (z. B. japanisch) ist mit einem Restaurant bestimmt glücklicher weil dort die Atmosphäre einfach sehr viel schöner ist. Den Service trifft keine Schuld, der war wirklich klasse.

Las Vegas ist eine interessante Stadt - immer einen Besuch wert :). Vielleicht probiere ich bei einem nächsten Besuch ein anderes Buffet aus, dann aber schlauerweise zur Mittagszeit dann ärgert man sich auch nicht zu sehr über den evtl. nicht angemessenen Buffetpreis :)
Silke aus Düsseldorf 05/2010

Dieses Buffet ist nur zu empfehlen. Speisen, Getränke, Service und Ambiente sind klasse.
Katja aus München

Wir waren im Juli 2009 mehrmals im Mandalay Bay essen. Ich kann dieses Buffet nur weiter empfehlen. Es gab eine große Auswahl an hervorragenden Speisen, das Personal war super freundlich, es war sehr sauber. Man sollte wirklich beim "All you can eat"-Buffet lieber ein paar Dollar mehr ausgeben und dafür super essen. Ich finde das Mandalay hätte eher den Titel für das "Beste Buffet" erhalten sollen. Dort stimmt einfach alles. Wir waren sowohl "All day eat" als auch am WE nur am Abend essen und es gab immer verschiedene Angebote. Wir haben übrigens in unseren 14 Tagen sehr viele Hotel-Buffets ausprobiert und auch andere Buffets (leider...) kennengelernt. Sandra aus München

Wir haben bei unserem Vegasbesuch 4 Buffets besucht, 3 davon am Morgen. Das Frühstücksbuffet des Mandalay Bay schlägt in meinem Augen sogar das am Abend das Wynn - es gab eine Riesenauswahl an hervorragenden Früchten und Speisen und auch warme Sauereien wie Würstchen, Eier undundund gab es im Überfluss. Dazu das Ambiente und der hervorragende Kaffee. Ich würde dieses Büffet jederzeit wieder nehmen. Das war echt grandios! Indy aus dem Rheinland 05/2009

Muttertags-Champagner-Brunch im Mandalay Bay - immer wieder gerne und sehr zu empfehlen! Fernab des in Vegas üblichen Casino-Lärms empfängt einem hier eine gehobene Restaurant-Atmosphäre mit Möglichkeit des Blicks auf die Pool-Seite des Hotels. Kellner sehr aufmerksam, Speisen allesamt erstklassig, Getränkeauswahl und Geschmack gehoben, Küche grandios, insbes. Nachspeisen und warme Küche. Wartezeiten entstehen erst nach 10:30 Uhr, da waren wir schon mitten im Schlemmerkurs. Gelungener Auftakt eines tollen Muttertages. Thomas F. aus Gotha 05/2009

Als jährlicher "Repeater since 1998" kann ich das Mandalay Bay Frühstücksbuffet wärmstens empfehlen. Die Auswahl lässt kaum Wünsche offen, aber vor allem die die frisch gebratenen Breakfaststeaks haben mich überzeugt: Ideal in der Grösse, sehr zart und innen noch rosa. Dabei geniesst man eine tolle Gastfreundschaft und hat einen tropischen Ausblick auf die Gartenanlage! Michael aus Spiez, Schweiz

Mit Abstand das beste, von uns besuchte Dinner-Buffet wurde im Hotel Mandalay Bay angeboten. Das war schon vom Feinsten. Im Verhältnis zu dem gehobenen Angebot war der Preis absolut akzeptabel. Sehr empfehlenswert!  Elke M.


Nach oben!

 
MGM Grand: MGM Grand Buffet 
Buffet Homepage
Frühstück
Brunch (Mo-Fr)
Dinner (So/Mo/Mi/Do)
Seafood Dinner (Di)
Dinner (Fr/Sa)
Weekend Brunch (Sa/So)
07:00 - 10:00
09:00 - 16:00
16:30 - 21:30
16:30 - 21:30
16:30 - 21:30
07:00 - 14:30
$17.25
$19.99
$29.99
$32.99
$35.99
$24.99
Bewertung schreiben!




Preise 02/2014
 
Wir waren im Mai 13 und Okt.13 jeweils im MGM essen. Frühstücken und Lunchen. Qualität und Preis stimmen wirklich überein. Grosse Auswahl, frisch zubereitet und geschmacklich sehr gut. Michaela aus Wien

Das Diner-Buffet ist das Geld nicht wert. Das Publikum ist mir unangenehm aufgefallen! Es gibt in Las Vegas bedeutend bessere Buffets für das Geld! Martin Dürer aus Köln


Wir waren im März 2011 mehrmals zum Frühstück im MGM. Der Service ist super. Wir bekamen immer sofort einen Tisch. Das Buffet ist sehr abwechslungsreich, die Speisen sehr frisch, die Kühlkette wird praktisch nie unterbrochen. Es ist für jeden etwas da, praktisch alles was das Herz begehrt. Das Dessertbuffet ist spitze, aber die absolute Spitze ist das Mangosorbet. Sollte man unbedingt probieren. Wir können das MGM absolut weiter empfehlen.
Ute und Georg aus Willich 

Während meines Urlaubs in Las Vegas im März 2010 war ich zweimal zum Mittag im MGM. Lange angestanden habe ich nie, die Speisen waren alle samt lecker, warm und frisch. Da ich auch im MGM gespielt habe, konnte ich beim ersten Mal umsonst rein, finde aber den Preis während der Woche nicht zu hoch. Mein Fazit: Speisen i.O.; Preis i.O.; Personal i.O.; Ambiente auch i.O.; zwar nicht ganz so gut wie Bellagio, aber absolut empfehlenswert. Thomas aus Hannover

Das Grand Buffet im MGM hat uns am Besten gefallen. Die Auswahl ist so riesig, dass man gar nicht alles ausprobieren kann und der Service ist spitze. Das Ambiente ist sehr schön und man kann als Frühaufsteher oder nach einer durchgezockten Nacht schon morgens um 7.00 Uhr frühstücken. Michaela und Dirk aus Hamburg

Am letzten Tag hat´s mich am besten erwischt. Frühstück/Lunch im MGM Grand Buffet ist wirklich spitze. Würde wieder hin gehen. Die Atmosphäre ist schön, der Service aufmerksam und freundlich. Sogar in der abgeschiedenen Raucherecke hat man nicht das Gefühl benachteiligt zu sein. Die Auswahl ist umwerfend. Diverse Meeresfrüchte (wer das mag), chinesisch, amerikanisch, mexikanisch, europäisch ... es ist alles da und frisch. Als Oktoberreisende hatten es mir die leckeren frischen Erdbeeren nach dem Roastbeef und sooo vielen anderen kleinen Häppchen besonders angetan. Hier ist jeder Geschmack durchaus bestens aufgehoben. Fazit: sehr empfehlenswert, wenn auch a bisserl teurer. Spart nicht am falschen Ende. Auch gutes Essen trägt zu einem gelungenen Urlaub bei. Claudia aus Maintal-Bischofsheim/Hessen

Haben uns nach der Empfehlung auf dieser Website zu einem Besuch beim MGM Grand Buffet hinreissen lassen, und waren über allen massen begeistert. Riesen Auswahl, alles war richtig temperiert, die Bedienung sehr zuvorkommend und das wichtigste alles einmalig in Geschmack und Würze. Vertreten war von typisch Amerikanischen über Europäischen bis zu Chinesischen Speisen alles. Wir können das Mittagsbuffet nur wärmstens empfehlen. Andreas & Sandra aus Wien

Das Frühstücksbuffet im MGM kann ich nur wärmstens empfehlen. Die Auswahl ist unglaublich groß, es gibt alles, was das Herz begehrt - und noch viel mehr. Die Atmosphäre ist sehr gut im MGM und obwohl wir einen Tisch für 4 Personen brauchten gab es lediglich eine Wartezeit von ca. 5 Minuten, bei den 2 Personen Tischen ging es noch schneller.
Meinem Mann hat es vor allem das typisch amerikanische Frühstück angetan mit Eier, Speck und Würstchen, mir haben am besten die zahlreichen Wurst-, Käse- und Aufstrichplatten geschmeckt und meine Kinder waren vom Süßen total begeistert - so hatten wir alle etwas Tolles gefunden. - Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam und behandelt die Gäste wirklich vorzüglich. Beim nächsten Las Vegas Besuch ist ein Buffet im MGM auf alle Fälle wieder Pflicht für uns, denn hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis! Daniela aus Österreich

Auf Grund der Bewertungen hier für das MGM haben auch wir zum Dinner angestellt. Es war sehr voll und die Schlangen lang. Das Essen war durchaus gut, aber für den hohen Preis, sorry haben wir mehr erwartet. Für den Preis kann ich im Mandalay Bay besser und in einer schöneren Umgebung essen. Wir fanden das MGM zu teuer. Dagmar aus Hannover

Das Frühstücksbüffet des MGM gehört bei uns bei jedem Las Vegas Aufenthalt zum festen Punkt - Die Auswahl und Qualität ist super besteht aber überwiegend aus süßem und vielen Spezialitäten aus Eiern und Kartoffeln sowie Salaten. Die Bedienungen sind sehr professionell , schnell und aufmerksam. Marion und Kai aus Mühltal bei Darmstadt

Dieses Buffet sehe ich recht zwiespältig. Der größe Kritikpunkt ist hierbei der Preis, der sich nicht immer rechnet. Wenn man kein Freund von Seafood (Hummer, Schrimps, etc.) ist, dann ist es wahnsinnig schwer, den Preis wieder herauszubekommen. Alle weiteren Speisen waren in Ordnung, aber mehr auch nicht. Was mich bei diesen Preisen enttäuscht hat, war die Tatsache, das viele Speisen nur lauwarm waren. Das halte ich für absolut vermeidbar. Atmosphäre war in Ordnung, aber mir war es einfach zu laut. Witzig fand ich das Dessert-Buffet. Die Portiönchen, die dort angeboten wurden sollten womöglich einen exklusiven Eindruck hinterlassen, wirkten aber irgendwie nur lächerlich. Für mich war es nichts, da ich dann doch den Casual-Stil bevorzuge. Für Seafood-Fans aber ist es wahrscheinlich ein muss. Oliver aus Drebber

An alle, die sich bisher hier geäußert haben :wenn das Frühstücksbuffet des MGM 5-Sterne-Niveau haben soll, dann waren wir zur falschen Zeit am falschen Ort. Ambiente einer Großraumkantine, Bedienung an einem Tag sehr zuvorkommend und aufmerksam, am nächsten Tag um 7 eine andere Kollegin ganz schlecht drauf. Die Auswahl der Speisen ist außer Süßspeisen und Obst mehr als mager. Ca. 40 % der zur Verfügung stehenden Fläche für Speisen aller Art war nicht mit Speisen belegt, sah eher aus wie Lustlosigkeit, auch frühe Gäste zu verwöhnen. Einzig die genialen Süßspeisen, Eis und Kuchen sowie die fantastisch schmeckenden Erdbeeren entschädigten halbwegs. Wer um 7 Uhr mal schnell zum Frühstück möchte, kann ein böses Erwachen haben, erst 7 nach 7 machten sich die ersten Bediensteten auf, um die Schlange von 30 Personen abzuarbeiten. Kann dauern... Beim nächsten Besuch im MGM wird das Frühstück definitiv in einem anderen Hotel eingenommen! Thomas F. aus Gotha

Nach oben!

Mirage: Cravings Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Brunch (Mo-Fr)
Dinner
Sa/So: Champagner Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
15:00 - 22:00
08:00 - 15:00
$16.99
$21.99
$28.99
$31.99
Bewertung schreiben!


Preise 11/2013
Rabatt für Kinder - 10 Jahre
 


Wir waren im Juni 14 im Cravings. Unser Fazit: gute Lebensmittel schlecht verarbeitet, lieblos und einfallslos angerichtet. Sauberkeit naja. Ambiente u. Atmosphäre schlimmer wie eine Kantine: alt, verschlissen und dringend renovierungsbedürftig. Service lustlos, unhöflich und selten zu sehen. Insgesamt zu teuer. Ute aus Hamburg

Wir waren gestern im Mirage zu Buffet – ich habe keine Ahnung wo die guten Bewertungen her kommen – wo etwas Schlechtes habe ich habe ich für über 30 USD noch nie gesehen. Die Auswahl an speisen war lächerlich und die Qualität maximal ausreichend. Das Ambiente ist aus den frühen 90ern alles abgeranztes Plastik und Kunstleder und dreckig noch dazu. Die Bedienungen sprechen nur stark gebrochenes Englisch und sind alles nur nicht freundlich. Die Crab legs liegen, wie allesanderen Meeresfrüchte auch auf Eis, werden also klart serviert … ein Horror und absolute Unterklasse. Labbrige Pizzen und Nudelgerichte für die sich ganz Europa schämen würde. Absolut nicht zu empfehlen und auch für nicht für gedämpfte Ansprüche!!! Thomas aus Frankfurt 07/2012


Das Buffet "CRAVINGS" bietet die selben Speisen die wir auch in den div. anderen Buffets erlebt haben. Es gibt immer div. Pizzen, Nudeln, Fleisch, Fisch + Meerestiere, Gemüse (ACHTUNG! Dieses ist auch wenn es gekocht wurde in USA immer ziemlich roh), Salatbar, Dessertbar, usw. Im Cravings ist rauchen ebenfalls nicht gestattet. Die Sitzplätze befinden sich in der Mitte des Raums und rund herum befinden sich die einzelnen Stationen zum sich zu bedienen. Gaby aus Hohenlohe

Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und hat eine riesige Auswahl. Vieles wird hier vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an Muffins, Bagels und  sonstigen süßen Teilchen. Außerdem wird zum Frühstück für ganz hungrige bereits Pizza angeboten. Achtung: Samstags und Sonntags gibt es nur Champagner Brunch. Dann kann man zum Frühstück allerdings auch schon Hummer, Krabben, Muscheln sowie chinesische und italienische Küche genießen. Michaela und Dirk aus Hamburg

Ich war letzte Woche zum zweiten Mal im Mirage-Buffet! Im Vergleich zu meinem ersten Besuch hat sich die Qualität verschlechtert: Die Meeresfrüchte sind geschmacklos und fast noch gefroren! Es ist wirklich schade! Im Vergleich zu anderen Buffets (z.B. im Wynn) scheint es im Mirage eine Massenabfertigung zu sein... schade! José Damián aus Genf

Das Frühstücksbüffet im Mirage ist noch am ehesten europäisch. Es gibt ein Müsli und einiges um dieses noch etwas aufzupeppen. Viel Obst , Croissants und etwas was fast ein echtes Brötchen ist und dazu auch Marmelade. Natürlich auch die üblichen Frühstücksbüffet Zutaten : Eier in mehreren Variationen inkl. Theke für eigene Omeletts , Bacon, Schinken und ein Riesiges Angebot an Kuchen und Stückchen - alles in guter Qualität. Die Buffet ist kreisförmig angeordnet - im Innenraum sind dann die Sitzplätze - das sorgt dafür, dass es wenig hektisch zugeht. Dazu trägt auch das Personal bei, welches bei 3 Aufenthalten jedesmal nach der ersten Getränkelieferung verschwunden war, bis sich auf unserem Tisch die Teller gestapelt haben. Marion und Kai aus Mühltal bei Darmstadt

Vor 15 Jahren das beste Frühstücksbuffet in ganz LV. Jetzt nur noch unteres Mittelmaß mit Mensa-Atmosphäre. Wir waren enttäuscht. Ebenezer aus Friedberg, Bayern

Nach oben!

Monte Carlo: Buffet
Buffet Homepage
Brunch
Gourmet Bruch Fr - So
Dinner Mo - Do
Dinner Fr - So
07:00 - 15:00
07:00 - 15:00
15:00 - 22:00
16:00 - 22:00
$17.99
$21.99
$23.99
$26.99
Bewertung schreiben!


Preise 03/2014
Kinder - 4 J. frei, Rabatt für Kinder 5 - 11 J.

Monte Carlo Buffet

Wir waren zum 4. Mal in Las Vegas und haben schon sehr viele Buffets in verschiedenen Hotels getestet. In 2011 wohnten wir 10 Tage im Monte Carlo. Das Buffet und der Service war immer toll. Umso entsetzter waren wir jetzt im April 2013. Das Buffet im Monte Carlo hat auf "Selbstbedienung" bei den Getränken umgestellt. Den Kaffee sowie Kaltgetränke holt man nun an Selbstbedienungsautomaten, natürlich mit Warteschlangen. Die Tische wurden nicht abgeräumt. Bei uns und allen anderen Gästen standen mehrere benutzte Teller lange auf den Tischen. Es wird definitiv am Servicepersonal gespart. Das wird auf Dauer nicht funktionieren. Das Buffet war auch nicht so gut besucht, wie in den Jahren davor. Schade - Das Essen und Speisenangebot dagegen war gut, aber man will doch auch an sauberen Tischen speisen. Petra aus Düsseldorf

Was gibt es zum Monte Carlo Buffet zu sagen? Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, nichts besonderes aber auch nichts schlechtes darüber zu berichten. Es war immer sauber, die Auswahl immer OK und frisch, der Service nett, wer kein Luxusbuffet braucht oder zahlen möchte ist hier nach unserer Meinung gut aufgehoben. AuC aus Heidelberg

Obwohl ich ja eigentlich nicht so ein Champagner Fan bin mußte es im Urlaub dann doch mal ein Champagner Brunch sein und den haben wir im Monte Carlo wirklich genossen! Der Champagner war zum Glück nicht so trocken und ließ sich daher gut trinken. Das Buffet war super, reichliche Auswahl, alles sehr lecker, sehr empfehlenswert! Jessica aus Berlin

Es war angenehm ...sauber hat einen guten Eindruck gemacht - Essen war super wenn auch etwas teuer aber für jeden Geschmack war was dabei ...nur zu empfehlen. Elena

Also ich war vom Büffet im Monte Carlo Hotel sehr angenehm überrascht. Es war nicht die Riesenauswahl wie z.B. im Rio Hotel aber die angebotenen Speisen waren sehr schön dargeboten und von sehr guter Qualität. Überhaupt war das Ambiente des Monte Carlo Büffet Restaurants sehr ansprechend und hob sich wohltuend vom weit verbreiteten Kantinen-Sanitärdesign vieler anderer Büffets ab. Mike aus Hürth

Wir haben bei unserem 5-tägigem Besuch in Las Vegas einige Buffets ausprobiert. Das Dinner-Buffet im Monte Carlo gehörte zu den besten. Vor allem der Preis ist genial im Verhältnis zum reichhaltigen Angebot. Alle Speisen sind sehr schmackhaft. Ein echter Geheimtipp!  Elke

Das wohl zur Zeit beste Frühstücksbuffet in Las Vegas. Auswahl und Ambiente sind hervorragend. Aufpassen sollte man nur, ob das Besteck sauber ist. Das Dinnerbuffet ist preisgünstig, fällt aber gegenüber anderen, z.B. im Paris, etwas zurück; es gab keine Krabben, Crab-Legs etc., ansonsten aber viel Fisch, Tilapia asiatisch, Hoki chinesisch, Heilbutt mexikanisch etc. Ebenezer aus Friedberg

Nach oben!

Orleans: French Market Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
So: Champaner Brunch
08:00 - 10:00
11:00 - 15:00
16:00 - 21:00
08:00 - 15:00
$8.99
$10.99
$19.99
$16.99
Bewertung schreiben!


Preise 03/2014
Rabatt für Kinder



Wir waren sowohl im Mai 13 und Okt.13 im Orleans essen. Preis/Leistung ist ok. Speisen sind geschmacklich gut und werden frisch zubereitet. Personal ist freundlich und aufmerksam. Michaela und Roland aus Wien

Das Angebot und die Qualität entspricht dem Preis. Im Verhältnis zu anderen Hotels zahlt man wesentlich weniger und daher ist die Bewertung positiv. H. Schwaiger aus München


Wir mussten relativ lange anstehen um in den Buffet Bereich zu gelangen. Endlich dort angekommen ist es dort sehr laut, und hat eher das Flair einer Mensa. Geschmack 4* Location 2* aufgrund der Lautstärke Personal 4* Steven aus NRW

Nachdem wir vor 2 Jahren wirklich sehr angetan waren vom Dinnerbuffet im Orleans, waren wir im Juli 09  2x zum Frühstück dort. Das erste Mal war noch alles neu und abwechslungsreich. Die Omelette-Station ist sehr zu empfehlen, auch die Kuchen sind lecker. Das war's dann schon. Die Auswahl ist sehr groß, aber die übrigen warmen Speisen haben nicht wirklich meinen Geschmack getroffen. Beim zweiten Besuch (eigentlich sind wir nur hingegangen, weil es wirklich unvergleichlich preiswert ist) haben wir dann schon Probleme gehabt, was Leckeres zu finden und sind auch nicht mehr - wie wir eigentlich vorgehabt hatten - zum All-You-Can-Eat-Steak-Dinner gegangen. Wir haben nämlich in der Zwischenzeit das unglaublich tolle Studio B im M Resort entdeckt und es spontan zu unserem Lieblingsbuffet erkoren. Leider ist es hier in der Auswahl nicht aufgeführt, wahrscheinlich, weil es ziemlich weit außerhalb im Süden von Las Vegas liegt. Karin aus Berlin

Das Buffet im ORLEANS können wir sehr empfehlen. Die Auswahl ist gross, qualitativ gut und das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht zu überbieten. Trudy u. Walter aus Zürich

Wir hatten mehrfach das Frühstücksbuffet im Orleans und waren einfach nur begeistert. Es gab nichts, was es nicht gab und das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar. Für uns ein Grund unser Frühstück immer wieder im Orleans einzunehmen. Jet Lag geschädigt waren wir sowieso immer früh wach und somit standen wir auch nie zum Bezahlen an. Clauti aus Wesel

Nach 15maligen Las Vegas Besuch und unendlichen Buffets können wir das Buffet im The Orleans empfehlen. Super Preis und Super Essen. Milarch aus Gelsenkirchen

Das Seafood-Dinner im Orleans war eine gute Erfahrung - angenehmes Ambiente, freundliche Bedienung und sehr gutes Essen. Die Auswahl ist riesig, und auch wenn man keinen Fisch mag, findet man leckere Gerichte von asiatisch über italienisch bis Steak & Co. Besonders gute Erinnerungen haben wir an die Cheesecake-Auswahl: alles kleine Stücke, so konnte man mehrere Sorten probieren. Da es sehr voll war, sollte man früh (oder sehr spät am Abend) kommen, um Wartezeiten zu vermeiden. Insgesamt sehr empfehlenswert! Claudia aus Wiesbaden

Leider hat das Orleans nachgelassen. Wir waren jede Woche zur Steak-Nacht dort, so auch dieses Mal. Im Gegensatz zu unseren letzten Besuchen wurde das New York-Steak durch T-Bone-Steak ersetzt. Uns hat es nicht so gut geschmeckt. Die Fleischqualität wurde runter, der Buffet-Preis raufgesetzt. Es war sehr voll, lange Schlangen um 16 Uhr, da ist man schon satt. Ich habe immer vom Orleans geschwärmt und es jedem Besucher weiter empfohlen, dies mach ich nach meinem letzten Besuch nicht mehr. Dagmar aus Hannover


Nach oben!

 
Paris: Le Village Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch
Dinner
Dinner Weekend
Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
15:30 - 22:00
15:30 - 23:00
10:00 - 15:00
$21.99
$24.99
$30.99
$33.99
$30.99
Bewertung schreiben!



Preise 09/2014
Rabatt für Kinder



Im Okt.13 waren wir zum 12. x in Vegas, aber zum ersten Mal im Paris essen, da uns die Bewertungen bzgl. Wartezeit abgeschreckt haben und wir es auch mit eigenen Augen gesehen haben. Diesmal haben wir es geschafft. Es hat sich wirklich ausgezahlt. Preis/Leistung ist wirklich super. Speisen frisch, geschmacklich sehr lecker und riesige Auswahl. Jederzeit wieder. Michaela und Roland aus Wien

Wir waren nach den vielen guten Bewertungen sehr gespannt auf das Buffet und waren sehr enttäuscht. Erst das lange warten obwohl sehr viele freie Tische vorhanden waren und dann ein liebloses Buffet. Absoluter Standart, nichts besonders 0815. Horst aus München 08/2013

Ich bin am 13.5.13 dort gewesen. Gegen 18:00 dort angekommen, habe ich 1 1/2 Stunden gewartet. Das lag wohl an Personalmangel, den es war einige Tisch im Gästebereich frei.
Die Auswahl war ausreihend, mit einem Schwerpunkt auf Seafood. Leider hat man mir gleich während des erste Gang den Platz abgeräumt. (d.h. Quittung weg + das halbvolle Getränke + Besteck eingesammelt) Das Personal schien ein wenig überfordert.
Das Essen war leider teilweise kalt und das Brot war trocken als hätte man es aus Frankreich direkt kommen lassen. Ein Highlight ist  sicher die Crepesstation. Der Preis lag bei 30 Dollar + tax. Das Sitzmobilar wirkte etwas zusammen gewürfelt und war teilweise defekt (Sitzflächen). Trotz allem durch aus zu empfehlen, wenn auch nicht herausragend. Steven


Wir mussten ungefaehr eine halbe Stunde in der Schlange stehen. Aber es hat sich gelohnt! Das Buffet bietet alles, was das "Herz" begehrt. Sehr lecker, grosse Auswahl, nettes Ambiente, schnelle Bedienung. Petra aus San Leandro, CA

Das Frühstück im Paris ist phantastisch! Abgesehen von dem Preis, der wirklich unschlagbar ist, hat das Restaurant eine vielseitige Auswahl an frisch vom Koch zubereiteten Speisen! Vom original französischen Crepes bis zum Grillhähnchen (So wie man es in Deutschland kennt) - und alles  Sehr lecker zubereitet! Probiert die Hashbrowns (geraspelte und frittierte  Kartoffel). Das Ambiente ist sehr im pariser Style, etwas Kitsch, aber das macht das ganze sympathisch und man fühlt sich wohl. Wenn man so um halb zehn hingeht kann es ein perfekter Brunch werden :) Katharina aus Nidderau

Wir waren zum Frühstück im Paris und ja, es gibt wirklich Unterschiede beim Frühstück im Paris stimmt wirklich alles. Das Thema ist gut umgesetzt, das es hierdurch etwas unübersichtlich ist nehmen wir gerne in kauf. Die Auswahl, Service und Qualität ist erstklassig incl. Brötchen in Europaqualität fast wie im Wynn! Das Buffet (Sitzplätze) ist nicht allzu groß und es kommt recht schnell zu Schlangenbildung am Eingang. Ach ja, wir haben ca. 10 Min. gebraucht um den etwas versteckten Eingang zum Buffet zu finden, viel Spaß beim suchen. AuC aus Heidelberg

Wir waren zum Frühstücksbuffet im Paris. Sowohl Qualität wie auch Atmosphäre haben uns gänzlich überzeugt. Erwähnenswert sicher auch die Crêpe-Station. Was hier im Gegensatz zu allen anderen Buffets feststellbar war ist, dass wer nicht frühzeitig kommt, sicherlich mit längeren Wartezeiten rechnen muss. Spricht aber natürlich auch für das Paris. Roman aus der Schweiz

Eines der besten Brunch-Buffets in ganz Las Vegas: von frisch gebackenem Brot über verschiedene Kaffee-Sorten, von frischen Meeresfrüchte-Salat über typischen amerikanischem Kuchen und sämtliche warme Speisen - alles was das Herz begehrt. Da stört es nicht, dass man eine halbe Stunde auf einen Platz warten muss und das Restaurant brechend voll ist! Das Ambiente ist wundervoll: Du meinst Du sitzt mitten in einem französischem Strassencafe! Der etwas höhere Preis geht voll in Ordnung! Nicole aus Mering, Bayern

Das Brunch-Buffet im Paris ist echt super! Die Atmosphäre ist sehr stilvoll. Wenn man zur "Rush-Hour" kommt muss man lange Wartezeiten in kauf nehmen. Ich war im August 04 hier essen und mir gefiel, dass es auch Brot, Croissants, Müsli, viel Obst gab und nicht nur die üblichen Pfannkuchen, Waffeln, Ei, Speck, Würstchen und Fleisch, Fleisch, Fleisch, was ich morgens manchmal etwas heavy finde. Heiko D. aus Lübeck

Da waren wir 2x beim Frühstück: sehr grosse Auswahl, sehr schönes Ambiente, zu empfehlen, früh hingehen, sonst lange Schlangen. Uwe Brach

Im Paris ist das Dinner sehr gut. Es gibt die "üblichen" Speisen. Sehr gut am Paris hat uns gefallen, dass Fleisch FRISCH an kleinen Spiessen gebraten wurde (so Schaschlik mässig) und das CREPES süß und deftig ebenfalls FRISCH zubereitet werden. Das war das einzige Buffet bei dem es Crepes gab. Meistens gibt es zum Dessert (in allen Buffets) eine riesige Auswahl an Kuchen, Creme Brulet, Eis, Brotpudding und und und. Da waren jedoch die Crepes schon noch was ganz besonderes. Außerdem gibt es im Paris auch Raucherplätze. Gaby aus Hohenlohe

Dreimal waren wir im Village Buffet, es ist einfach super. Alaska Crab Legs, Stone Crab Legs, Krabben etc. in Massen; einmal gab es sogar frische Austern. Es gibt viele Kochstationen mit frischen Sachen, Crepes, Wok-Gemüse, Fleisch, besonders hervorzuheben ist die tolle Lammkeule, und dazu getrüffeltes Kartoffelpüree. Und dazu ein australischer Chardonnay für 14 Dollar die Flasche. Einmal dagewesen, immer gerne wieder. Ebenezer aus Friedberg, Bayern

Nach oben!

 
Palms: Bistro Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Sa)
Lunch (Mo-Sa)
Dinner
Fr/Sa: Seafood Night
So: Champagner Brunch
08:00 - 10:00
11:00 - 15:00
16:00 - 21:00
16:00 - 21:00
08:00 - 15:00
$8.99
$12.99
$20.99
$25.99
$16.99
Bewertung schreiben!



Preise 11/2013

Rabatt für Players Club Mitglieder
Rabatt für Kinder 5 - 9 Jahre, Kinder bis 4 J. frei



Wir waren im Mai 2014 für 10 Tage in Las Vegas (mit Mietwagen). Davon waren wir 4 mal im Palms zum Dinner. Denn wir haben uns ausnahmsweise auf die vorherigen Bewertungen verlassen und wurden nicht enttäuscht. Obwohl das Restaurant einen leichten Kantinen Charme hat, sind alle Speisen geschmacklich sehr gut und vor allen Dingen frisch. Der Preis ist dazu unschlagbar, da sogar Bier und Wein enthalten sind. Wenn man sich vorher eine Club Karte besorgt, bezahlt man für 2 Personen 33-37 Dollar. Annette aus Berlin

Wir waren im Juni 2013 im Bistro Buffet. Es ist eine nettes günstiges Buffet mit einfachen aber frischen und schmackhaften Speisen. Der Service ist höflich und flink. Die Sauberkeit war in allen Bereichen gut. Ute aus Hamburg


Das Buffet ist einfach super! Nur 7.99$ und bei gutem Service und sehr netten und oft auch hübschen Personal. Der Sonntags Champagner Brunch war OK! Aber auch nicht besser als das Wochentags-Buffet. Heiko D. aus Lübeck

Also die Info von Heiko kann ich nicht teilen. Ich bin extra deswegen ins Palms gefahren. Der Preis ist ja wirklich sensationell. Aber meiner persönlichen Erfahrung nach scheiden sich hier die Geister. Ich war zum Lunch da. Für $ 7,99 kann ich nicht alles erwarten. Die Auswahl war ok, aber sehr auf zwei Richtungen beschränkt. Eben alles typisch amerikanische und dann sehr selten, aber hier zu finden: Libanesische Küche. Da ich ein experimentierfreudiger Mensch bin, habe ich einiges probiert. Nicht schlecht, aber ich war das erste mal nicht echt satt als ich gegangen bin. Wer allerdings die Nase von Schweinebraten, Würstchen, Eiern, mex. Tortillas, Sparerips, einer kleinen Auswahl an Salaten, einer großen an Süßem noch nicht voll hat, der ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis recht gut aufgehoben. Empfehlen kann ich es aber wirklich nicht. Der Name Hugh Haeffner (oder wie man den Playboy-Begründer schreibt) zieht zwar, dadurch wird das Essen aber auch nicht unbedingt besser ;-)Das Palms liegt abseits vom Strip. Nur mit dem Auto zu erreichen. Wer längere Zeit in LAS ist, kann sich durchaus gerne einen eigenen Eindruck machen. Der Preis ist heiß - mehr nicht. Claudia aus Maintal-Bischofsheim

Also wir waren enttäuscht vom Angebot im Vergleich zu anderen Buffets die wir ausprobiert haben. Der Preis lockt erstmal an, aber die Auswahl lässt sehr zu wünschen übrig. Für den Preis hätten wir mehr erwartet. Fazit: Preis wie die großen, jedoch nicht mal halb soviel Auswahl. Somit nicht zu empfehlen. Dirk & Marion aus Leipzig


Nach oben!

Planet Hollywood: Spice Market Buffet
Buffet Homepage
Frühstück
Lunch (Mo - Fr)
Dinner (So - Do)
Dinner (Fr/Sa)
Sa & So: Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 15:00
15:30 - 23:00
15:30 - 23:00
10:00 - 15:30
$21.99
$24.99
$30.99 $35.99
$30.99
Bewertung schreiben!



Preise 03/2014
Rabatt für Kinder



Kann es nicht empfehlen. Das Essen ist teilweise hart (März 2014), weil zulange warm gehalten wurde. Es gibt wenig Fruchtsäfte zur Auswahl. Die Auswahl ist unstrukturiert (Wurst auf einem Stand und Butter zwei weiter). Wer einen Leihwagen hat und Zeit hat, sollte eher ins Mandalay Bay fahren. Das kostet zwar einige $ mehr, ist aber wesentlich besser! Vielleicht muss man dort etwas warten, weil es frisch zubereitet wird... Gerhard aus Steiermark/Österreich

Wir waren dieses Jahr wieder in einigen Casinos und haben die Buffets ausprobiert. Das Planet Hollywood hat dabei am Besten abgeschnitten. Hier findet wirklich jeder etwas und auch meine Tochter war von der Auswahl begeistert. H. Schwaiger aus München

Ich war im April 2012 zum 26. mal in Las Vegas und zum ersten und letzten mal am PH Buffet. Die Auswahl ist zwar gut aber die Qualität der Speisen höchstens knapper Durchschnitt. Dazu ist es sehr, sehr laut und die Tische stehen (zu) nahe beieinander. Wer mal im Aria oder im Mandalay Bay war, der kommt garantiert nicht wieder ans PH Buffet.... Rolf Stettler aus Bad Zurzach


Die schlechten Bewertungen die wir an verschieden Stellen über das Spice Market Buffet gelesen haben können wir nicht bestätigen. Die Auswahl ist sehr groß, teilweise werden auch ausgefallene Gerichte angeboten welche auch zum Teil direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Besonders gut haben uns die Lammgerichte die Desserts und die Zuckerwatte geschmeckt. Nachteilig ist allerdings die Speisesaal Atmosphäre und das schwachsinnige Schlangensystem am Eingang. Preislich geht das Buffet gerade noch so in Ordnung. Ach ja die Werbung "Enjoy the #1 Buffet in Vegas" ist wohl eine Übertreibung denn es gibt mindestens drei andere Buffets in town die sich um die #1 streiten. ;) AuC aus Heidelberg 06/2011

Wir waren im März 2011 dort zum frühstücken. Das Frühstücks-Buffet war das schlechteste was ich in Vegas gegessen habe. Normal isst man sich bei einem Buffet gut satt, nicht so im Hollywood. Trotz Hunger bekam ich nach dem 2. Teller den F...s nicht mehr runter. Die Auswahl war ein Witz! Geschmacklich Note 5! Das Buffet wird mich nie mehr wieder sehen!
Andy aus Kaiserslautern

Wir haben im Oktober 2010 im Planet Hollywood übernachtet und das Hotel ist Top!! Aber das Buffet war eine große Enttäuschung! Es ruht sich wohl auf alten Auszeichnungen aus!! Die Auswahl war okay, aber Preis/Leistung stimmen hier nicht. Viele Buffets (Dinner) unter $20 waren  genauso gut und das im Rio ist zum gleichem Preis viel viel besser und reichhaltiger und für $3 mehr bekommt man im Aria ein FirstClassBuffet. MEIN FAZIT: HOTEL TOP, ABER BUFFET FLOP. Lieber ins Paris nebenan oder ins Aria gegenüber gehen. Mein Tipp: wenn man erst gegen 20 Uhr zum Dinner-Buffet geht, dann hat man meist keine Warteschlangen.
Heiko aus LG

Wir waren zum Mittagsbuffet hier. Die Speisenauswahl und -qualität ist sehr gut, etwas vom besten, das wir hatten. Leider hält die Atmosphäre hier nicht ganz mit, auch wenn es nicht unangenehm war. Aber doch eher kühl und nüchtern (kann auch gefallen, uns hat es nicht), und (was einen fünften Punkt verhinderte), eben nicht ganz so sauber, wie z.B. im Caesars, Paris oder Luxor.
Roman aus der Schweiz

Nach oben!

 
Rio: Carnival World Buffet
Buffet Homepage
Lunch  Mo-Fr
Dinner
Sa & So: Champagne Brunch
11:00 - 15:00
15:00 - 22:00
08:00 - 15:00
$22.99
$30.99
$29.99
Bewertung schreiben!

Preise 03/2014

Rabatt mit Total Revards Karte. (Die Karte erhalten Sie im Casino kostenlos.)
Rabatt für Kinder von 4 - 8 J.



Absolutes, volles Kantinengewusel, laut, zum Teil dreckig. Der Service kommt kaum mit dem Abräumen nach. Preis/Leistung ist nicht gegeben, für rd. 34$/p.P. jedenfalls unzureichend. Speiseangebot zwar großzügig, aber etwas weniger und dafür besser, wär bestimmt mehr. Satt sind wir geworden, aber zufrieden waren wir auf keinen Fall, was auch an dem Besucherklientel und deren Verhalten und Benehmen liegen mag!! Tom aus Hannover   

Zum Bezahlen muss man an einen Automaten gehen. Da wir nicht sicher waren, ob das mit unserer deutschen Kreditkarte klappt, haben wir uns an der einzigen echten Kasse angestellt und tatsächlich, wir konnten dort unseren Eintritt entrichten. Allerdings war die Kassiererin selbst für deutsche Verhältnisse unfreundlich. Danach wurde wir im Pulk mit mehreren anderen Gruppen zu einem freien Platz geführt. Das Buffet war zwar abwechslungsreich nach Ländern unterteilt, geschmeckt hat leider nichts wirklich. Es gab auch Sushi, Krabben und Crablegs, aber alles wirkte sehr geschmacksneutral. Der einzige Lichtblick war eine große Eistheke, das gibt es nicht bei jedem Buffet. Wir haben uns sehr geärgert, dass wir für dieses Buffet auch noch den teuren Wochenendpreis zahlen mussten. Fazit: unser erster und letzter Besuch hier! Marion aus Frankfurt


Von den 4 getesteten Buffets in den Hotels (MGM, Bellagio, Golden Nugget und Rio) war das CWB im Rio das unschlagbar beste Buffet. Die Auswahl der Speisen (Themenbuffet) ist grandios. Bei der Vielfalt weiß man gar nicht, wo man zuerst anfangen soll: Italienisch, mexikanisch, japanisch, chinesisch, amerikanisch, Salatbar, Obst, Kuchen, Torten, versch. Sorten Eis ... (wir konnten uns gar nicht alles merken, was dort geboten wurde). Um 15.30 Uhr bekamen wir auch schnell einen Tisch. Zwei Stunden später stand im Eingangsbereich schon eine sehr lange Menschenschlange. Bezahlt haben wir 29,99 $ p. P. Es lohnt sich aber in jedem Fall - TOP!!! Torsten Walla aus Bad Zwischenahn

Nach oben!

Rio: Village Seafood Buffet
Preise 03/2014   Buffet Homepage
Dinner 16:00 - 22:00
(Fr/Sa ab 15:30)
$44.99 Bewertung schreiben!
Kinder von 4 - 8 J. $24.00



Nach unserem Besuch hat sich der Weltpreis für Schrimps um 20% erhöht :-) Wir haben es uns dort richtig gut gehen lassen. Als Liebhaber der kleinen Meeresbewohner ein MUSS. Riesige Auswahl. Super lecker! Andy aus Kaiserslautern 03/2011

Wer gerne Scampis, Crablegs, Flusskrebse und Austern mag, der ist hier gut aufgehoben. Das war alles sehr lecker. Ich bin aber auch ein großer Fischfreund und bin leider nicht auf meine Kosten gekommen. Es gab vielleicht 2 oder 3 warme Fischgerichte, also keine große Auswahl. Ich habe so einfache Dinge wie gegrillten Fisch vermisst. Zu den übrigen warmen Speisen kann ich nichts sagen, weil wir uns ausschließlich an Meeresgetier satt gegessen haben. Die Dessertauswahl war sehr gut, es wird speziell mit der Eistheke geworben. Wer weiß, wie teuer Eis in USA ist, wird hier voll zuschlagen.
Karin aus Berlin

Meiner Meinung ist das Seafood Buffet im Rio zu empfehlen. Es gibt alles vom Fisch und div. Meeresfrüchten was es geben kann. (Kalt und Warm). In den Monaten ohne *r* gibt es bereits ausgelöste Austern, die aber sehr passgenau in die Austernschalen gelegt werden!!!
Sonja

Nach oben!

 
Stratosphere: Plate
Buffet Homepage
Brunch (Mo-Fr)
Dinner
Sa/So: Champagner Brunch
07:00 - 14:00
16:00 - 22:00
07:00 - 16:00
$14.99
$19.99
$19.99
Bewertung schreiben!

Preise 08/2014
Rabatt für Kinder und Ultimate Rewards Members

Wir waren heute gegen 9:30 mit der Familie zum Brunch im Stratosphere. Die Auswahl hat uns sehr gut gefallen, das Essen war frisch, nett angerichtet, die Bedienung war sehr zuvorkommend. Die Tische hatten sicher etwas von Kantine, dafür war es aber angenehm ruhig. Wir kommen sicher wieder. Axel aus Niedersachsen 08/2014

Wir waren im Stratosphere zum Champagner-Brunch und zum Dinner. Das Buffet können wir uneingeschränkt empfehlen. Es gibt eine große Auswahl und die Qualität stimmt. Julia aus Backnang

Sehr nette Bedienung, und das Buffet lässt keine Wünsche offen. Es werden viele Speisen direkt vor dem Kunden zubereitet. Kann nur empfohlen werden!! Werden den nächsten Besuch wieder dort verbringen. Frieda und Martin aus Waldkirch

Das Courtyard Buffet wurde in Plate umbenannt. Abgeschafft wurde die Selbstbedienung bei den Getränken die nun zum Tisch gebracht werden und das Frühstücksbuffet wurde zu einem Brunchbuffet mit weniger Frühstücksgerichten ungestaltet. Das bunte Gartenthema wurde durch ein "Tellerthema" ersetzt, wer kommt nur auf solche Ideen, das Buffet ist nun ein "Traum" aus braun und beige statt der früheren bunten Optik. Auch die riesigen Fototapeten mit Tellermotiven wirken ein wenig lächerlich. Geschmack- und preislich geht das Buffet aber weiter völlig in Ordnung und sicherlich einen Besuch wert. AuC aus Heidelberg

Die Auswahl der Speisen ist hier sehr ordentlich. Da ich hier meistens wohne habe ich immer 6 mal Frühstück zu bewerten. Eier vom Koch als Omlet, für Europäer wie überall wenig Aufschnitt, super freundliches Personal und bereits am 3. Tag wird man begrüßt wie alte Bekannte - auch hier sollte 1 $ Tip auf dem Tisch liegen. Das Buffet liegt im hinteren teil angenehm ruhig. Der Raucherbereich wurde 2008 geschlossen! Mit seiner Spielerkarte kann man Bonuspunkte auch "abessen". Peter aus Niedersachsen

Ich war schon mehrfach in verschiedenen Jahren zu verschiedenen Zeiten hier und muss sagen: MIR schmeckt es hier am besten! Das Buffet liegt etwas abseits, so daß man nicht dem Casino-Trubel ausgesetzt ist, die Speisen (egal ob beim Frühstück oder beim Dinner) sind sehr reichhaltig und lecker. Einmal habe ich auch das Seafood Buffet mitgemacht - sagenhaft! Da konnte ich auch endlich mal ne Auster probieren, hihihi! ;-) Einen Raucherbereich, wie in einer anderen Bewertung genannt, konnte ich nicht erkennen (2009). Beim Dinner bekommt man die Getränke an den Tisch gebracht (im Gegensatz zum Frühstück). Die Bedienungen sind freundlich und (im Rahmen der Möglichkeiten) schnell. Ich betone das, denn ich hatte heuer im April 2009 den Eindruck, daß zu wenig Personal da ist. Aber der arme Kerl konnte nicht mehr tun als rennen - und das hat er auch gemacht und war trotzdem freundlich dabei! Wenn schon Buffet, dann Courtyard! Für mich eine klare Sache nach 15 Jahren Vegas-Buffets... ;-) Bine aus Dietzenbach

Wir waren zum Lunch- und zum Dinnerbuffet, es gab jedesmal eine sehr große Auswahl, u.a. Pasta, Mexican, Chinese. Ein tolles Dessertbuffet, die Auswahl an den verschiedenen Saucen für das Eis war genial. Geschmacklich war alles sehr gut. Wir mussten nie länger als 15 Minuten warten, um einen Tisch zu bekommen. Angenehme Atmosphäre und super Preis-Leistungs-Verhältnis! Ivonne aus Maintal

Das Stratosphere hat uns zum Frühstück/Brunch am besten gefallen. Das lag daran, dass es mit zu den GÜNSTIGSTEN Buffets gehörte die wir während unseres Aufenthalts besucht haben. Dafür gibt es jedoch die selbe Auswahl an amerikanischen Brötchen, Marmelade, Butter, Eiern, Speck, Sausages, etc. wie auch in den teuren Buffets. Im Stratosphere sind Raucherplätze vorhanden. Die Eier werden wie in den anderen Buffets auch frisch an einer Live-Cocking-Station nach dem Wunsch des Kunden gemacht. Das Buffet im Stratosphere ist ein BRUNCHBUFFET, wer möchte kann also nach dem Frühstück gleich mit Mittagessen weitermachen. Es gibt keine Bedienung im herkömmlichen Sinne. Die Getränke holt man sich selbst an einer Getränkestation. Es gab div. Säfte, Cola, Sprite, Wasser, Bier, Kaffee decaf + regular, Milch, etc. Es war außerdem das einzige Buffet bei dem wir POMMES gesehen haben. Nach unserer Meinung das beste Preis/Leistungsverhältnis das wir in LV erlebt haben. Gaby aus Hohenlohe

Nach oben!
Treasure Island: The Buffet at TI
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Lunch
Dinner
Dinner Fr-So
Sa/So: Champagne Brunch
07:00 - 11:00
11:00 - 16:00
16:00 - 22:00
16:00 - 22:00
07:00 - 16:00
$17.95
$19.95
$23.95
$26.95
$23.95
Bewertung schreiben!



Preise 03/2014



Wir waren im Juni 2013 an einem So. wieder im Buffet at TI und waren zufrieden. Es gab Seafoodbrunch. Gute Auswahl, alles frisch und lecker besonders das Dessertbuffet mit Donuts , Muffins , Cupcakes, Eis div.Kucken und leckeren schokoüberzogenen Erdbeeren. Der Service war freundlich und flink. Die Sauberkeit war OK. Ute aus Hamburg

Wir waren zu Dritt zum Lunch dort. Essen und Auswahl war ok. Service Personal hat uns Coke, Wasser, Kaffee gebracht, soviel wir wollten, die waren immer aufmerksam. Speisen waren auch ok, die Auswahl könnte besser sein, da waren wir nicht so begeistert von. Aber der absolute Hit im TI sind beim Desert Buffet die frisch gemachten Dognuts..die sind absolut WELTKLASSE. Man kann da teilweise auch bei der Produktion sehen, ebenso wie Früchtespiesse mit Schoki produziert werden. Sascha aus Widen (Schweiz)

Wir waren im Juni 2010 in Las Vegas und haben dort im Treasure Island gewohnt. Wollten dort auch mal das Frühstücksbuffet testen. Wir waren enttäuscht. Die Tische waren nicht ordentlich aufgeräumt und die Auswahl an Speisen ließ wirklich zu Wünschen übrig. Brötchen, Toast, etc. Fehlanzeige. Es gab Rührei (welches meiner Meinung nach ein Fertigprodukt war), Muffins, Törtchen und Mini-Donuts. Frisches Obst war auch nur mäßig vorhanden. Schade, hatten uns etwas anderes gewünscht und auch vorgestellt. Sonja

Wir waren bei vielen Buffets in und um Las Vegas und waren vom TI sehr  enttäuscht, für den Preis viel zu geringe Auswahl. 4x Rühreier, 4x Bacon, 4x Sausage....wo bleibt da die Abwechslung? Qualität ist o.k., aber spaß macht es keinen!!! Jessica aus Berlin

Nach oben!

Wynn: The Buffet
Buffet Homepage
Frühstück (Mo-Fr)
Lunch (Mo-Fr)
Dinner
Champagner Brunch (Sa/So)
08:00 - 11:00
11:00 - 15:00
15:30 - 22:00
08:00 - 15:00
$21.99
$25.99
$38.99
$47.99
Bewertung schreiben!


Preise 03/2014



Anfang September 2014 gegen 15:00 zum Lunchbuffet gewesen mit der Familie. Keine Reservierung möglich sondern "first comes first served". Wir hätten so ein exzellentes Buffet nicht erwartet, von der Vorspeise bis zum Nachtisch stimmte alles. Besonders die asiatischen Speisen waren hervorzuheben. Der Buffetpreis beinhaltet Soft Drinks, Wasser und Kaffee mit "free refills". Ein fliessender Übergang Lunch-Buffet wäre kein Problem gewesen. Bedienung Ok und freundlich.
Andi mit Frau und Kindern 10 und 14 aus Stuttgart

Wir haben im Wynn ein paar Tage übernachtet und natürlich das Frühstücksbuffet getestet und wir sind restlos begeistert. Das ist DAS Beste was man in LV kriegen kann. Die Speisen sind vielseitig und werden immer wieder frisch zubereitet. Die Bedienung ist auch sehr aufmerksam und sehr freundlich. Für den Preis lohnt es sich auf alle Fälle! Anja und Lazaros aus Krefeld


Wir waren wieder im Juni 2011 zum So. Brunch im Wynn Buffet. Denn wir waren im Juni 2010 im Wynn und mehr als begeistert von dem Service, der Auswahl und Qualität der Speisen und wollten uns wieder was Gutes tun!!! Aber ein nachlässiger Service und die nicht mehr so gute Qualität der Speisen sorgten für eine Enttäuschung :o((( z.B. gab es statt gr. Hummer-Krabben nur die üblichen Buffet-Shrimps u.s.w. schade!  Ute Tiedemann aus Hamburg

Wir waren im März 2011 zum Gala-Dinner im Wynn. Es war einfach nur SUPER! Auch wenn es recht teuer ist, aber das Geld lohnt sich auf jeden Fall. Riesen Auswahl, super frisch alles, es gibt nichts was es nicht gibt, richtige Thementheken gibt es. Die Qualität der Speisen ist sehr hoch. Der Service Top! Absolutes Lob und absolut weiter zu empfehlen!
Ute und Georg aus Willich

Sensationell! Riesige Auswahl! Top Geschmack! Saftiges Fleisch! Ein MUSS für jeden Vegas besuch! Auch wenn es nicht das günstigste ist, aber es lohn sich!
Andy aus Kaiserslautern

Das Beste! Auch das Teuerste, aber die Ware ist extrem frisch zubereitet. Mehrere Salate mit Kräutern, welche ich noch nie gegessen habe. Die Crablegs und Shrimps unbeschreiblich. Das einzige Buffet in welchem ich jedes Gericht versucht habe, ein Gedicht. Die Süssikeiten hauen einem um!
David aus Killwangen, Schweiz

Das Buffet ist einfach super! Waren dort gleich 2 x zum Dinner und waren einfach nur begeistert. Okay, es ist teuer aber die Auswahl an Speisen ist super. Die Nachspeisen waren traumhaft lecker. Die Kellner waren immer sehr nett und zuvorkommend. Unaufgeräumte Tische waren Fehlanzeige. Alles ordentlich und sauber.
Sonja
 
Meiner Meinung nach das qualitativ hochwertigste am Strip, sicher auch das teuerste, aber das ist es wert. Sehr schönes Ambiente und tolle Speisenauswahl. Katja aus München

Super Buffet! Kann es nur jedem empfehlen. Der Preis ist es wert.
Natascha, Schweiz

Das Buffet im Wynn ist echt super! Das Lokal ist sehr schön eingerichtet, sehr modern, luxuriös und das Personal ist sehr freundlich! Ein "Must" für den Las Vegas Besucher! Den Preis ist es wert!
José Damián aus Genf

Ich war 10 Tage in Vegas und habe mehrere Buffets probiert. Aber das Wynn Buffet war einfach ein Wahnsinn!!!! Hier gibt es alles, wirklich alles was man sich wünschen kann. Am besten sind allerdings die Nachspeisen. Von frischen Crepes bis Kuchen in allen Variationen. Billig ist es zwar nicht aber bei einem Vegas Aufenthalt ein absoluter Pflichttermin. WYNN BUFFET - WIR SEHEN UNS WIEDER!!!
Georg aus Wien

Kann die positiven Erfahrungen im Wynn nur teilen. Erstklassiges Essen bei erstklassiger  Auswahl. Wir fahren ca. 3 mal im Jahr nach Las Vegas, das Wynn ist jedesmal Pflichtprogramm.
Denise & Detlev aus Monterey, CA

Wow, was ein Buffet! Klasse Service, super Atmosphäre erstklassiges Essen....einfach jeden Dollar wert! Viele Gerichte werden vor den Augen der Gäste zubereitet, auf jeden Fall Platz für die Desserts lassen ... der Hammer! Wir sehen uns am Wynn Buffet! AuC aus Heidelberg

Nach oben!


Hier können Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen!

Home | Hotels | Shows | Attraktionen | Konzerte | Messen | Buffets | Restaurants | Wetter | FAQ
Tagesausflüge | Rundreisen | Verkehrsmittel | Mietwagen | Heiraten | Nightlife | History | Galerie

San Francisco | Los Angeles | San Diego | Highway 1 | Grand Canyon | Grand Canyon Skywalk

 
 
  Copyright © 1999-2014 vegas-online.de - Impressum - Kontakt